Meinungen zu Geisterspielen

Foto: Thomas Wedel    Thomas Wedel befragte unter anderem Franz Brungs zu seiner Meinung über sogenannte "Geisterspiele"

Einige Ex-Profis wurden nach ihrer Meinung zu den bevorstehenden Geisterspielen in der Bundesliga gefragt

FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin hat vor einigen Wochen nach dem von ihm geleiteten ersten Geisterspiel in der Bundesliga folgendes ausgeführt: "Irgendwie hat das mit Fussball nichts zu tun. Es fehlt da massiv etwas."

Geisterspiele

Was sagen Ex-Profis dazu?

Franz Brungs, der 5-fache Torschütze beim legendären 7:3-Sieg des Clubs in der Meistersaison 1967/68 gegen Bayern München (mit Maier, Beckenbauer, Schwarzenbeck und Gerd Müller), äußerte sich gegenüber Thomas Wedel dazu wie folgt:
Es geht nicht anders, damit muss man sich abfinden. Hauptsache es geht überhaupt weiter und man kann wenigstens wieder Fussball im Fernsehen schauen.
 
Petr Skarabela (tschechischer Pokalsieger, Europapokal-Spieler und auch fünf Jahre lang SpVgg Greuther Fürth-Spieler): Geisterspiele sind die einzige Überlebenschance für die Vereine. Ich denke für die Fans ist ein Geisterspiel letztlich schwerer auszuhalten als für die Spieler selbst.
 
Stefan Hampl (1.Bundesliga mit SC Freiburg): Man sollte die Saison schon mit Geisterspielen beenden, da es sonst für einige Vereine schwer werden würde zu überleben. Die Gesundheit der Spieler sollte aber an erster Stelle stehen und sie darf nicht aufs Spiel gesetzt werden nur weil den Leuten der Fussball fehlt.
 
Thomas Adler (1.Bundesliga mit Bayer Uerdingen und Dritter der Torschützenliste der 2.Bundesliga 1991 mit 21 Toren für Blau-Weiß Berlin): Bei Geisterspielen fehlt natürlich schon etwas. Aber für die Fans ist es schon schön wenigstens wieder Fussball im Fernsehen sehen zu können. Ich selber habe das Interesse am Profifussball etwas verloren auch wegen dem völlig überflüssigen Videobeweis.
 
Ex-Nationalspieler Roberto Hilbert sagte im Interview: Ich hatte mit Besiktas Istanbul selber einige Geisterspiele. Natürlich ist das nicht der Fussball den man liebt, aber in dieser Situation ist es nicht zu vermeiden.

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION