Wedel`s "Welt des Männer-Fußballs"

Fotos: Julia Simic    Pokal-Queen Julia Simic im Trikot des AC Mailand. Italien war ihre letzte Station ihrer Profikarriere.


Fußball-Nationalspielerin Julia Simic hat am 31.Mai ihr Karriere-Ende bekannt gegeben.

Neben großen Erfolgen wie der U 19-Europameisterschaft 2007, der deutschen Frauen-Meisterschaft mit dem VfL Wolfsburg 2017 oder der italienischen Vize-Meisterschaft 2021 mit dem AC Mailand stechen insbesondere ihre fünf Pokalsiege in Deutschland und ihre beiden Pokalfinals im Ausland ins Auge. Sie war also mindestens im Pokalfinale mit allen ihren fünf Vereinen.

Fotos: Thomas Wedel    Thomas Wedel und Jana Rippberger 

Interview mit Jana Rippberger - gerade aufgestiegen in die 2.Bundesliga mit dem Club -

Saisonabbruch, Aufstieg der FCN-Frauen am grünen Tisch, wie geht es in Zukunft weiter mit dem Team in der 2. Bundesliga? Das alles sind Fragen, die unserem Top-Reporter Thomas Wedel unter den Nägeln brennen. Zum Interview hat er mit Jana Rippberger eine Spielerin vom 1. FC Nürnberg zu den verschiedenen Themen befragt.

Foto: seoghor.dk    Handball-Legende Lars Christiansen mit seiner Frau, der Handball Olympia-Siegerin

EM-Tippspiel mit Fußball-Nationalspielern und Handball-Weltstars

Thomas Wedel veranstaltet gerade ein Tippspiel bei dem man tippen muss welche beiden Nationalmannschaften das Finale der Fußball-Europameisterschaft bestreiten werden und wie das Spiel ausgeht.

Foto: Bild.de      "Guten Morgen Herr Fuchs"

Die Nürnberger Sportmoderatorin Valentina Maceri im Einsatz

Valentina, deren Vater in Johannis das Restaurant Da Ugo mit exzellenter römischer Küche betreibt, war DFB-Juniorinnen-Nationalspielerin (Mitspielerinnen z.B. Lina Magull und Melanie Leupolz) und dann kurz nach ihrem Abitur Frauen-Champions League-Spielerin für Bardolino Verona.

Foto: Archiv Valentina Maceri im Bild mit Thomas Wedel

Frauen in der Männerdomäne Fußball (Teil 2)

Im 1.Teil ging es insbesondere um Schiedsrichterinnen im Männerbereich wie die häufig kritisierte Bibiana Steinhaus, um eine der wenigen Frauen in einer Fußball-Führungsposition: die Chelsea-Sportdirektorin Marina Granovskaia und um Kommentatorinnen von Männerspielen im Fernsehen wie die von vielen Männern verbal gravierend angegangene Claudia Neumann.

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION