Neues aus den Vereinen

Oberhaus: Landesligist FC Pegnitz


FC-Frauen präsentieren Neuzugänge

Es hat sich einiges getan bei den Fußball-Frauen des FC Pegnitz, wo die Sommerpause mittlerweile beendet ist. Nachdem man sich nach intensiven Überlegungen nach dem Ende der letzten Saison entschieden hatte, die erfolgreiche Kreisklassen-Mannschaft aufgrund einer zu engen Spielerdecke aus dem Spielbetrieb zu nehmen, geht man in der kommenden Saison 2012/13 mit zwei Teams in der Frauen Landesliga-Nord und der Bezirksliga Mittelfranken Nord an den Start.

Weiterlesen: Oberhaus: Landesligist FC Pegnitz

Testspielhighlight in Weihenzell

Bayernligaaufsteiger FC Ingolstadt testet Regionalligist SV Weinberg in Weihenzell

Das Testspielhighlight zur kommenden Saison findet am Sonntag den 29.07.2012 in Weihenzell statt. Bayernligaaufsteiger FC Ingolstadt testet sein Team gegen das mittelfränkische Flaggschiff SV Weinberg. Anstoss am Weihenzeller Sportzentrum ist 17 Uhr. Der Eintritt ist FREI.

Weiterlesen: Testspielhighlight in Weihenzell

Rasante Entwicklung bei der SG Nürnberg 83

Bereits 66 aktive Frauen und Mädchen innerhalb von 2 Jahren

Im Sommer 2010 entschloss sich die Fußballabteilungsleitung der SG Nürnberg Fürth 1883 e.V. wieder in den Frauen- und Mädchenfussball einzusteigen. Erfolgreiche Zeiten erlebten bereits die Frauen des ESV Nürnberg Fürth West an der Regelsbacher Str.! Die Eisenbahner sind eine der beiden Fusionvereine die in der SG Nürnberg Fürth 1883 e.V. aufgingen (der andere Verein war der FSV 1883 Gostenhof Nbg.). Mit 4 Frauen stand der heutige sportliche Leiter, Thomas Streng, beim 1. Training im Juni 2010 auf dem Platz. Keiner konnte mir diese rasanten Entwicklung bis heute rechnen. 66 Frauen und Mädchen tragen nun mit Stolz die Farben der Sportgemeinschaft (bei ca. 510 Mitgliedern in der Fussballabteilung und 1.000 Mitgliedern gesamt).

Weiterlesen: Rasante Entwicklung bei der SG Nürnberg 83

"Unsere neuen Frauenteams stellen sich vor"

Turnerbund 1888 Johannis Nürnberg mit Frauenteam

Susanne Mähliß, vom TB 88 Johannis Nürnberg, ist glücklich! Vor kurzem hat ihr neues Frauenteam mit 2-1 das erste Großfeldspiel im Freundschaftsvergleich mit den Frauen aus Großgründlach gewonnen. Die Arbeit mit den Mädchen hat sich also voll ausgezahlt. Nun wird zur nächsten Saison ein neues Team aus Nürnberg im Frauenspielbetrieb mitwirken! Eine Bereicherung wird dies allemal sein, hat der Verein in den letzten Jahren doch sehr viel für seine Sportanlage getan.

Weiterlesen: "Unsere neuen Frauenteams stellen sich vor"

TSV Ochenbruck "INNOVATIV"

Neue Wege im Verein: TSV Ochenbruch mit Ballschule

Seit einiger Zeit bietet der TSV Ochenbruck für Kid`s -ob Mädels oder Jungs- eine Ballschule an. Zusätzlich zum Training im Verein sorgen Ex-Profi Thomas Brunner und Michael Auhuber als Trainer dafür, daß die Feinarbeit am Ball -mit technisch ballorientierten Übungen-, bei jedem individuell verbessert wird. Die Kurse erfreuen sich größter Beliebtheit. Um teilnehmen zu können muss man kein Mitglied beim TSV sein. Die Einheiten finden in den Nachmittagsstunden auf dem neuen Kunstrasenplatz in überschaubaren Gruppen statt.

Weiterlesen: TSV Ochenbruck "INNOVATIV"

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION