Neues aus den Vereinen

SpVgg. Kattenhochstadt strahlender Sieger

Foto: Stephan Rührer   Turniersieger in Nürnberg; die SpVgg. Kattenhochstadt gewinnt damit einen 250 € - Gutschein von DFT-Sports als Zuschuss für ein Trainingslager (click hier)!

Eine der ersten Turnier in der Johann-Pachelbel-Schule

Der zweiten Frauenmannschaft der SG Nürnberg-Fürth 1883, die ja in der Saison 2017/2018 als Spielgemeinschaft mit der DJK/BFC agiert, blieb es vorbehalten eine der ersten Turniere in der neuen Johann-Pachelbel-Schule in Nürnberg auszutragen. Die Halle liegt gleich neben dem SG-Sportpark und wird von den SG-Frauen auch zum Training genutzt. Sieger wurde die SpVgg. Kattenhochstadt im 7m-Schiessen gegen den FC Pegnitz II. - Platz 3 ging an den Veranstalter, der auch das 7m-Schiessen benötigte um den 1. FC Schnaittach II. niederzuringen. Fünfter wurde die SG Röthenbach/Altdorf, sechster der Post SV II. - auf Platz 7 landete der SV Dörfleins, Platz 8 belegte die SpVgg. Hessdorf.

Weiterlesen: SpVgg. Kattenhochstadt strahlender Sieger

SG TSV Katzwang / TSV Wolkersdorf suchen Nachwuchs

Der TSV Katzwang und der TSV Wokersdorf arbeiten in Sachen Frauen und Mädchen zusammen.

Zwei Vereine - ein Ziel => Eine starke Frauen- und Mädchenabteilung

Die Damen der SG TSV Katzwang/TSV Wolkersdorf, suchen für die neugegründete Nachwuchsabteilung im Mädchenfußball noch motivierte Spielerinnen. Wir suchen nicht nur für unser Damenteam, sondern auch für die U11-Juniorinnen / U13-Juniorinnen / U15-Juniorinnen und U17-Juniorinnen. Komm und schau doch einfach bei uns vorbei!

Weiterlesen: SG TSV Katzwang / TSV Wolkersdorf suchen Nachwuchs

TV 21 Büchenbach verstärkt sich

Foto: Robert Tschurl    Neuzugang Anne Tödtmann (31) vom 1.FC Nürnberg verstärkt in Zukunft das junge Team des TV 21 Büchenbach.

Wechsel der Spielerin Anne Tödtmann steht fest

Kreisklassist TV 21 Büchenbach (N/J) ist auf der Suche nach Verstärkungen für seine junge Frauenmannschaft fündig geworden. Seit August 2017 hatte man mit der Spielerin Konntakt, der seither nicht abgerissen ist. Anne Tödtmann hat viele Anfragen von Vereinen bekommen, hat sich aber nicht für einen davon entscheiden können. Nun folgte die Unterschrift in Büchenbach!

Weiterlesen: TV 21 Büchenbach verstärkt sich

Turnier der SG Nürnberg 83 II.

Foto: Max Kammleiter   Die junge zweite Mannschaft der SG Nürnberg-Fürth 1883 wächst zusammen. Das Team richtet nun ein Hallenturnier aus.

Samstag 09.12. Hallenturnier mit 8 Teams

Aus einer Kleinfeldmannschaft und den Mädchen, die aus der U17-Juniorinnen in den Frauenbereich dazu gekommen sind, gründete sich die neue zweite Frauenmannschaft der SG Nürnberg-Fürth 1883. Offiziell spielt das Team als Spielgemeinschaft mit der DJK/BFC Nürnberg. Sportlich lief es zu Beginn nicht rund - doch die Truppe hat sich durchgebissen und kurz vor dem Winter die rote Laterne in der Kreisklasse abgegeben. Für die Rückrunde werden noch Spielerinnen gesucht. Am Samstag spielt das Team von Trainer Matze Haaf ihr eigenes Hallenturnier mit 8 Teams in der neuen Halle der Joh.-Pachelbel-Schule gegenüber dem SG-Gelände.

Weiterlesen: Turnier der SG Nürnberg 83 II.

Fussball-Geschwister "Familie Vornehm"

Foto: Thomas Wedel    Die Geschwister Vornehm. Sie spielt bei den Frauen der SpVgg. Greuther Fürth, er spielt in der Bezirksliga, beim ASV Zirndorf.

Frauen Regionalliga und Herren Bezirksliga

Heute stellt unser Reporter Thomas Wedel die Fußballgeschwister Katharina und Christoph Vornehm im absatzkick.com vor. Sollten Sie jetzt Interesse haben, sich als Fußballfamilie (Geschwister oder ganze Familie) bei uns zu outen, dann melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weiterlesen: Fussball-Geschwister "Familie Vornehm"

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION