Neues aus den Vereinen

Regionalligist weilt im Waldsportpark des SVL

Foto: Günther Perzl    Flanke aus vollem Lauf - im Spiel gegen den FC Ingolstadt gibt es am kommenden Kirchweihsonntag um 15 Uhr im Waldsportpark des SV Leerstetten solche und andere Szenen zu sehen!

SVL-Frauen testen gegen den Regionalligisten FC Ingolstadt

Nachdem die Frauenfußballerinnen des SV Leerstetten gut zwei Drittel der Saisonvorbereitung absolviert haben, steht ihnen am kommenden Sonntag ein echter Härtetest bevor. Am Kirchweihsonntag um 15:00 Uhr gibt der Bayernliga-Meister der vergangenen Saison und frisch gebackene Regionalligist FC 04 Ingolstadt seine Visitenkarte auf der Waldsportanlage ab. Freunde des Frauenfußballs können sich auf ein hochkarätiges Gästeteam freuen, dass sich im Hinblick auf seine Premierensaison in der Regionalliga mit einigen Spielerinnen verstärken konnte, die in der Vorsaison noch in der B-Juniorinnen-Bundesliga beim FC Bayern München und beim SV Frauenbiburg aktiv waren. Zudem hat sich eine Spielerin vom Zweitligisten SV Weinberg den "Schanzern" angeschlossen.

Weiterlesen: Regionalligist weilt im Waldsportpark des SVL

TESTSPIELERGEBNISSE 3

Foto: Peter Flach      Ist der Ball aus oder nicht? Es gibt darüber eine ganz klare Regel, die aber leider kaum bekannt ist! Das Bild stammt vom Spiel SG Nürnberg-Fürth 1883 II. gegen den TSV Buch (4:7).

Dritte Ausgabe der Testspielergebnisse der mittelfränkischen Frauenfussballwelt

Der Sommer ist plötzlich vorbei. Zum Fußballspielen herrschen ideale Bedingungen. Viele Teams nutzten die Möglichkeit über das Wochenende ins Trainingslager zu fahren. Ausserdem wurden, wie immer um diese Jahreszeit, einige Testspiele vereinbart. Zwei Wochenenden haben die Teams noch Zeit zu testen, Saisonstart ist von der Regionalliga bis zur Kreisliga der 06./07. September. Ausnahme ist die 2. Bundesliga Damen des SV Weinberg, die schon Ende August startet. Die Kreisklassen nehmen den Spielbetrieb gar erst am Wochenende 20./21. September auf.

Weiterlesen: TESTSPIELERGEBNISSE 3

SG Nürnberg-Fürth 1883 I. und II. verjüngt

Foto: Peter Flach    Rassiger Kampf um den Ball beim Spiel in Altenberg, direkt vor dem Tor der SG Nürnberg 83 II. - sie lesen richtig - auch die II. Mannschaft der SG 83 II. spielte am letzten Sonntag zeitgleich mit der SG 83 I. (zu Hause gegen TSV Frauenaurach).

Beide Teams des Fusionsvereins SG Nürnberg Fürth 1883 sind schon wieder aktiv

Die Vorbereitungsphase läuft bei der SG Nürnberg-Fürth 1883 auf vollen Touren. Die I. Frauenmannschaft hat bereits 2 Vorbereitungsspiele hinter sich gebracht und fährt am Wochenende in den Bayerischen Wald um sich im Trainingslager den Feinschliff für die neue Bezirksliga-Saison 2014/2015 zu holen. Auch die II. Frauenmannschaft ist bereits aktiv und hat, parallel zur ersten Mannschaft, bereits ein Vorbereitungsspiel hinter sich. Beide Teams haben sich verjüngt. Dies war möglich, da Spielerinnen der II. Mannschaft sich für Einsätze in der I. Mannschaft emfpohlen haben. Ausserdem hat man die ein oder andere Akteurin aus dem Jugendbereich integrieren können.

Weiterlesen: SG Nürnberg-Fürth 1883 I. und II. verjüngt

TESTSPIELERGEBNISSE 2

Foto: Peter Flach    Hier lässt die Abwehr der SG Nürnberg-Fürth 1883 II. eine Flanke des TSV Altenberg zu. Diese wurde aber sichere Beute der SG Torhüterin.

Zweite Folge der Testspielergebnisse der mittelfränkischen Frauenfussballwelt

Viele Spielerinnen haben ihren Urlaub noch vor sich - aber trotz allem müssen sich die Teams auf die bevorstehende Saison vorbereiten. So kommt auch das ein oder andere Ergebniss heraus, daß regulär nie zustande gekommen wäre, doch nicht nur die Urlaubszeit, sonder die aussergewöhnlichen klimatischen Verhältnisse machen den Akteurinnen auf dem Platz zu schaffen. absatzkick.com sammelte wieder alle Ergebnisse quer durch Mittelfranken.

Weiterlesen: TESTSPIELERGEBNISSE 2

TESTSPIELERGEBNISSE

Foto: Markus Azazi    In der Vorbereitungsphase auf die neue Saison gab es für den Aufsteiger in die Bezirksliga, SV Pfaffenhofen, neue Trainingsanzüge. Das Testspiel gegen TSV Katzwang/Wolkersdorf endete 5:1!

Testspielergebnisse der mittelfränkischen Frauenfussballwelt / SV Pfaffenhofen wird gesponsert von HEMA Spezialchemie

Nachdem die Rundensitzungen beendet sind, rückt der sportliche Tiel wieder in den Mittelpunkt. Nicht nur der SV Pfaffenhofen (Bez.-Liga Süd), sondern praktisch alle Vereine kommen aus der Sommerpause zurück und veranstalten Testspiele. Im Rahmen eines solchen Testspiels erhielt die Frauenmannschaft zur Saison 2014/2015 einen neuen Satz Trainingsanzüge. Die großzügige Spende kam von Elfi und Jürgen Heinisch, den Geschäftsführern von HEMA Spezialchemie in Nürnberg, die den Damen damit zum Aufstieg in die Bezirksliga Mittelfranken Süd gratulieren. Die Mannschaft und der Trainerstab bedanken sich herzlich für die Unterstützung und hoffen, dass man mit den Adidas-Anzügen viele Erfolge einfahren wird.

Weiterlesen: TESTSPIELERGEBNISSE

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION