Neues aus den Vereinen

Foto: Thomas Wedel   Abwehrspielerin Caro Adlung spielt bei Greuther Fürth, ihr Bruder Simon in Guttenstetten/Steinachgrund. Hier mit Dr. Thomas Wedel.

Geschwister-Trio für den Fussball, Familie Adlung

Fußball-Geschwister aus der Region (Teil 2) stellt uns heute die Geschwister Adlung vor. Caro spielt in der Abwehr bei den Frauen der SpVgg. Greuther Fürth. Bruder Simon schloss sich dem SV Guttenstetten/Steinachgrund an. Profi Daniel, unter anderem bei der SpVgg. Fürth und 1860 München aktiv, agiert nun im australischen Adelaide. Melden auch Sie sich - wenn Sie einen Bruder oder eine Schwester haben, die (wie Sie selbst) im Fussball aktiv ist. Wir stellen Sie gerne vor!

Foto: Thomas Wedel    Zu Besuch bei Kardovic - Aida und Dino

Fußball-Geschwister aus der Region

Nachdem unsere kleine Serie über Fußball-Pärchen in der Region auf großes Interesse gestossen ist, beginnen wir nun unsere Reihe "rund um Fußball-Geschwister",  mit der Top-Fußballerin aus Nürnberg Aida Kardovic und ihrem Bruder Dino.

Foto: Thomas Wedel  Die Haberäcker-Zwillinge Leonie und Maren kicken in Ammerndorf auch 2018 für den guten Zweck.

Wir suchen Family-Gegner fürs Benefizturnier Ammerndorf im Sommer 2018

Am 23.Juni 2018 findet das 4. Benefiz-Kleinfeld-Fußballturnier zugunsten krebskranker Kinder beim TSV Ammerndorf statt. Im Juli 2017 hat bei der 3.Auflage des Turniers in einem Einlagespiel das Team Haberäcker & friends das Team Wurzbacher & friends mit 6:0 besiegt. Mitorganisator Thomas Wedel sucht jetzt für 2018 einen neuen (Family-)Gegner für die Haberäckers.

Foto: Alexander Schlirf    Thomas Wedel zu Besuch bei Sarah Bößl und Heiko Tiessen. Diese sind beide aktive Fussballspieler - vereint mit "König Fußball"!

Glück im Spiel, Pech in der Liebe? Von wegen!

Manche Fußballer und Fussballerinnen beweisen, dass man beides haben kann. Glück im Spiel, sowie in der Liebe! Einige Traumpaare stellen wir heute aus unserer Region vor. Eine Studie in Deutschland beweist: Zwei Drittel der deutschen Paare verfolgen Fußball in den Medien gemeinsam. In mehr als jeder vierten Beziehung sind beide Partner waschechte Fußballfans. Wieviele Paare gibt es, die tatsächlich beide auch noch aktiv auf dem Platz stehen?

Foto: Robert Tschurl   Spielgemeinschaft aufgelöst - Trainer bleiben!

TV 21 Büchenbach und Feucht lösen Spielgemeinschaft auf

Die Frauenmannschaft des TV 21 Büchenbach spielt in der kommenden Saison nicht mehr als Spielgemeinschaft mit Feucht. Auch in der nächsten Saison gehen die Frauen mit ihrem Trainer Manfred Bauer an den Start. Der sportliche Leiter Robert Tschurl ist sehr froh das er seinen Trainer halten konnte.

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION