Neues aus den Vereinen

Fußball-Fotos mit Original-Autogrammen

Foto: Thomas Streng    Dr. Thomas Wedel mit zwei Bildern von seiner aufregenden Sammlung "Fußball-Fotos mit Original-Autogrammen"

Dr. Thomas Wedel sammelt außergewöhnliche Fußball-Fotos mit Original-Autogrammen  

Eine Leidenschaft von Dr.Thomas Wedel ist der Fussball. Besonders Real Madrid hat es ihm angetan. Mit einem Kleidungsstück wird der Rechtsanwalt aus Oberasbach zuletzt öfters gesehen. Nein - es ist nicht die berufsmässige Robe - sondern das Poloshirt der Königlichen von Real Madrid. Darüber hinaus sammelt er außergewöhnliche Fußball-Fotos mit Original-Autogrammen. Ein paar Schmankerl stellt er hier für uns vor. Sollten SIE auch ein aussergewöhnliches Hobby haben, das mit Fussball zu tun hat, melden Sie sich doch einfach bei uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Weiterlesen: Fußball-Fotos mit Original-Autogrammen

Saisonvorbereitung bei Minusgraden

Foto: Thomas Streng   Ein gefrorener Fussabdruck kann sehr gefährlich sein....

Können die Vorbereitungsspiele stattfinden?

Die ersten Pflichtspiele stehen bereits Anfang März auf dem Programm. Dieses letzte Februar-Wochenende beginnen viele Vereine mit den ersten Vorbereitungsspielen auf die Rückrunde. Ob die Spiele nun stattfinden oder nicht, wird wohl jedem Verein selbst überlassen sein. Gefrorene Fussspuren auf dem Platz sind auf jeden Fall Gift für die Fussballerinnen. Die Wetterprognosen sagen für das Wochenende extrem trockene Luft voraus. Trotz eiskalten Temperatuten lässt die intensive Sonneneinstrahlung lzumindest darauf hoffen, dass freiliegende Plätze unter Umständen bespielt werden können. "Mal sehen...."

Weiterlesen: Saisonvorbereitung bei Minusgraden

„Amateurin des Jahres“ 2017 heisst Nina Hirsch

Foto: BFV    Nina Hirsch vom SV 67 Weinberg wurde Amateurin des Jahres 2017.

Die Amateurin des Jahres kommt aus Bayern, noch besser aus Franken!

Große Freude im mittelfränkischen Weinberg: Die 24-jährige Nina Hirsch vom SV 67 Weinberg hat die bundesweite Wahl zur „Amateurin des Jahres“ 2017 gewonnen. In der zwölftägigen Voting-Phase auf dem gemeinsamen Amateurfußballportal des Bayerischen Fußball-Verbandes und der 20 weiteren Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), sind für die zehn nominierten Kandidaten insgesamt 18.000 Stimmen eingegangen. Zusätzlich zur Abstimmung der User hatte auch eine DFB-Jury ihr Urteil abgegeben: Diesem Gremium gehörten Weltmeister Benedikt Höwedes (Juventus Turin), Europameister Stefan Kuntz (Trainer der deutschen U21-Nationalmannschaft), Rainer Koch (1. DFB-Vizepräsident Amateure) sowie die beiden „Amateure des Jahres“ 2016, Gizem Kilic (SF Ay Yildiz Derne, Westfalen) und Nick Dietrich (Strelitzer FC, Mecklenburg-Vorpommern). „Amateur des Jahres 2017“ wurde der 60-jährige Torwart des TuS Löhnberg in Hessen.

Weiterlesen: „Amateurin des Jahres“ 2017 heisst Nina Hirsch

Nur zwei Frauen beim Fussball-Quiz

Foto: Manfred Durlak     Die Sieger des Fußball-Quiz 2018 mit Dr. Thomas Wedel

Quiz-Veranstaltung bringt € 1.500 für den guten Zweck / Promi-Teilnehmer Chhunly Pagenburg

Das von Dr. Thomas Wedel zum dritten Mal im neu renovierten Saal des ASV Zirndorf veranstaltete Fußball-Quiz war wieder ein voller Erfolg. Es konnte ein Rekord-Erlös von 1.500 Euro zugunsten der krebskranken Kinder der Cnopfschen Kinderklinik Nürnberg erzielt werden. absatzkick war mit einem Team (Heinz Troidl und Thomas Bulle Streng) vertreten, dass es allerdings nur ins Mittelfeld der Wertung geschafft hat (11 von 30 Punkten). Im Saal waren nur 2 Frauen anwesend. Allerdings gab es auch keine einzige frauenspezifische Frage beim Fußball-Quiz in Zirndorf.

Weiterlesen: Nur zwei Frauen beim Fussball-Quiz

SpVgg. Kattenhochstadt strahlender Sieger

Foto: Stephan Rührer   Turniersieger in Nürnberg; die SpVgg. Kattenhochstadt gewinnt damit einen 250 € - Gutschein von DFT-Sports als Zuschuss für ein Trainingslager (click hier)!

Eine der ersten Turnier in der Johann-Pachelbel-Schule

Der zweiten Frauenmannschaft der SG Nürnberg-Fürth 1883, die ja in der Saison 2017/2018 als Spielgemeinschaft mit der DJK/BFC agiert, blieb es vorbehalten eine der ersten Turniere in der neuen Johann-Pachelbel-Schule in Nürnberg auszutragen. Die Halle liegt gleich neben dem SG-Sportpark und wird von den SG-Frauen auch zum Training genutzt. Sieger wurde die SpVgg. Kattenhochstadt im 7m-Schiessen gegen den FC Pegnitz II. - Platz 3 ging an den Veranstalter, der auch das 7m-Schiessen benötigte um den 1. FC Schnaittach II. niederzuringen. Fünfter wurde die SG Röthenbach/Altdorf, sechster der Post SV II. - auf Platz 7 landete der SV Dörfleins, Platz 8 belegte die SpVgg. Hessdorf.

Weiterlesen: SpVgg. Kattenhochstadt strahlender Sieger

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION