Neues aus den Vereinen

Foto: Thomas Wedel    Franz Brungs (hier im Bild mit Thomas Wedel) war fünffacher Torschütze für den Club gegen die Bayern (aus der BL-Saison 1967).

Legendäre Fußballspiele (Auswahl von Thomas Wedel)

Unser Hobby-Reporter Thomas Wedel sorgt in der "ruhigen Zeit" für gute Unterhaltung. Er hat die, seiner Meinung nach, spektaktulärsten Fußballspiele in eine Wertung gebracht. Könnt IHR diese Meinung teilen? Kommentare dazu bitte über absatzkick.com auf Facebook. Danke!

Foto: Hartmut Igel    Sport 1-Fantalk-Moderatorin und Ex-Champions League-Spielerin Valentina Maceri gab Thomas Wedel ein Interview

Thomas Wedel interviewt Valentina Maceri

Unser rastloser Hobby-Reporter Thomas Wedel hat wieder einmal eine sehr interessante Gesprächspartnerin an Land gezogen. Valentina Maceri, Sport 1-Fantalk-Moderatorin und Ex-Champions League-Spielerin, stand Rede und Antwort!

Foto: Sabine Schmalz    Angriff der heimischen SGV II. im Spiel auf Kunstrasen gegen den FC Wendelstein.

Ansehnliche Partie endet mit Heimsieg

Im Verlauf der Vorrunde hatte die zweite Garnitur der SGV1883 mit ihrer Form in der Kreisklasse zu kämpfen. Ein ständiges auf und ab sorgte dafür, dass die Haaf-Truppe nur auf Platz 5 steht. Eigentlich hatte man sich insgeheim eine bessere Tabellensituation erhofft. Allerdings gibt der gestrige Abend zu hoffen Anlass. Das Team präsentierte sich spielfreudig und konnte sogar die 1:0 Führung der Gäste noch zu einem Sieg drehen.

Foto: Archiv    Die erste richtige Schneedecke kommt für die Fußballspielerinnen nicht zur rechten Zeit.

Vorbereitung gerät ins Stocken

Die Vorbereitung auf die Rückrunde gerät dieses Wochenende voraussichtlich schwer ins Stocken. Die Schneemassen der gestrigen Nacht hat im Großraum für schwierige Platzverhältnisse gesorgt. Am Samstag dürfte noch der Winter vorherrschen. Am Sonntag soll es bis zu 10 Grad plus am Thermometer haben. Das bedeutet, dass der geschmolzene Schnee ja irgendwo hin muss. In diesem Fall wird es nur wenige Sportplätze geben, die bespielbar sind. Entweder man hat einen Kunstrasenplatz oder der gute alte Hartplatz hilft, um überhaupt anpfeiffen zu können.

Foto: Thomas Streng    Der SV Frensdorf testete letzte Woche gleich zweimal. Zuerst gegen den SV Weinberg und dann gegen die SGV1883.

    Es wird munter getestet

Wenn einmal die Anzahl der Spielerinnen wegen Erkrankung nicht passt, egal - es wird dann eben 9 gegen 9 auf Kompaktfeld mit großen Toren gespielt. Hauptsache die Teams können sich nach der Winterpause bewegen und gewöhnen sich wieder an den Spielrhytmus. Mitte März geht es dann schon wieder um Punkte. Das Wochenendprogramm gibt es hier....

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION