Verband

BFV erhält Bayerischen Ehrenpreis zur Förderung der Organspende

Foto: BFV    Den Organspendetag gab es auf sehr vielen Sportplätzen in Bayern

Bayerischer Fußball-Verband erhält Bayerischen Ehrenpreis zur Förderung der Organspende

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) ist in München mit dem Bayerischen Ehrenpreis zur Förderung der Organspende ausgezeichnet worden. Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege und die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) würdigten damit die Aufklärungs- und Überzeugungsarbeit des Verbandes, der an einem bayernweiten Aktions-Wochenende mit seinen Vereinen auf das Thema „Organspende“ aufmerksam gemacht hatte. „Fußball erreicht so viele Menschen und erzeugt ein starkes Wir-Gefühl. Der BFV hat in vorbildlicher Art und Weise selbst die Initiative ergriffen und vier Tage lang einen kompletten Spieltag und das Motto ‚Organspende‘ gestellt. Das finde ich herausragend. Ich bin begeistert, wie viele Vereine mitgemacht haben“, erklärte Gesundheitsministerin Melanie Huml bei der Preisverleihung in der Münchner Residenz.

Weiterlesen: BFV erhält Bayerischen Ehrenpreis zur Förderung der Organspende

Spielkreis Nürnberg/Frankenhöhe tagt

Foto: BFV

Kreisspielleiterin geht (voraussichtlich) in ihre letzte Saison in dieser Funktion

Kornelia Bayer lädt voraussichtlich das letzte mal als Kreisspielleiterin zur Spielleitertagung Nürnberg/Frankenhöhe ein. Sie ist als Nachfolgerin als Bezirksspielleiterin, für Bernd Schreiber, geplant. Am Samstag den 29.07., ab 11 Uhr, ist Sie allerdings noch voller Energie für Ihre Vereine im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe aktiv. 12 Tagesordnungspunkte gilt es abzuarbeiten. Die Sitzung ist eine Pflichtveranstaltung!

Weiterlesen: Spielkreis Nürnberg/Frankenhöhe tagt

Neumarkt/Jura hält Spielleitertagung

Foto: BFV    

           

Sandra Hofmann, BFMA Mittelfranken, Kreis Neumarkt/Jura, ruft "ihre Vereine"

Auch dieses Jahr treffen sich die Vertreter der Vereine und des Verbandes und legen die Marschroute für die neue Saison 2017/2018 fest. Frau Sandra Hofmann lädt dabei ihre Vereine fast schon traditionell nach Mörsdorf ein. Beginn wird am Donnerstag den 27.07.2017 um 18.30 Uhr sein. Die Spielleiterin freut sich schon auf zahlreichen Besuch...

Weiterlesen: Neumarkt/Jura hält Spielleitertagung

Bezirk Mittelfranken: Spielleiter treffen sich!

Foto: BFV     

                                          

Bernd Schreiber lädt ein: Am Mittwoch den 12.07.2017 beim TSV Brand

Schon wieder ist eine Saison gespielt - die nächste wird bereits geplant. Bezirksspielleiter Bernd Schreiber und sein Team arbeiten nun alle Tagungen ab. Die Vertreter der Bezirksoberliga und die der beiden Bezirksligen erfahren anstehende Neuigkeiten für die Saison 17/18 am Mittwoch den 12.07. um 19 Uhr im Sportheim des TSV Brand, Fliederstr. 14, 90542 Eckental. Es wird darauf hingewiesen, daß dies eine Pflichtsitzung ist.

Weiterlesen: Bezirk Mittelfranken: Spielleiter treffen sich!

Mittelfranken geht leer aus beim Landesfinale des Erdinger-Meister-Cup 2017

Foto: BFV    Sieger des Landesfinales, auf dem Gelände des ATSV Kelheim, der Frauen beim Erdinger-Meister-Cup 2017: SpVgg. Thalkirchen

SpVgg. Thalkirchen, bei den Frauen und SV Pullach bei den Herren, heissen die Sieger auf Landesebene beim Erdinger-Meister-Cup 2017

Die SpVgg Thalkirchen (Frauen) und der SV Pullach (Herren) haben im niederbayerischen Kelheim den ERDINGER Meister-Cup des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) gewonnen. Im Frauen-Finale setzte sich Thalkirchen (Meister Kreisliga München) mit 1:0 gegen den schwäbischen Bezirksoberliga-Meister TSV Pfersee Augsburg durch. Im Vorjahr hatte die SpVgg Thalkirchen das Finale noch mit 2:4 gegen den FFC Wacker München II verloren. Der SV Pullach, Titelträger der Bayernliga Süd, bezwang im Endspiel den Bezirksliga-Meister TuS 1860 Pfarrkirchen (Niederbayern) mit 2:0.

Weiterlesen: Mittelfranken geht leer aus beim Landesfinale des Erdinger-Meister-Cup 2017

Unterkategorien

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION