Verband

Foto: SG 1883    Rundensitzung im Sportheim der SG Nürnberg-Fürth 1883 e.V.

Einladung zur Spielleitersitzung der Frauen in Mittelfranken

Spielleiterin Kornelia Bayer lädt herzlich zur Spielleitertagung der Frauen auf Bezirksebene ein! Die Sitzung wird am Donnerstag den 12. Juli 2018, Beginn 19:00 Uhr, bei der SG Nürnberg/Fürth 1883 Regelsbacher Str.56, 90431 Nürnberg, stattfinden.. Fr. Bayer weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei um eine Pflichtsitzung handelt.

Der Norden (01) spielt mit 11, der Süden mit 12 Teams

Auch die Bezirksliga der Frauen ist für die neue Saison 2018/2019 eingeteilt. Bezirksspielleiterin Kornelia Bayer hat in der Gruppe Nord (01) mit dem FC Ezelsdorf II. einen Wechsler aus dem Süden in den Norden. Langensendelbach, Losaurach und Burk sind aufgestiegen. Im Süden (02) kommen die beiden Absteiger aus der BOL, Mosbach und Leerstetten II., dazu. Ausserdem kämpfen die Aufsteiger SV Stauf und Weinberg III. im Süden um Punkte. Insgesamt kicken also 11 Mannschaften im Norden und 12 im Süden.

Foto: BFV   Die neue Bezirksvorsitzende für den Frauen- und Mädchenfussball gibt BOL 18/19 bekannt.

BOL-Gruppeneinteilung mit 12 Teams steht fest

Liebe Sportkameraden, im Anhang die Gruppeneinteilung BOL Mittelfranken. Diese ergibt sich ja von selbst, wir spielen wieder mit 12 Mannschaften. Die Spielleitersitzung möchte ich gerne am 09.7 oder 12.7 machen, denn da ist keine WM.
Habe noch keinen Verein, benötige einen Raum für ca. 80 Personen mit Beamer! Leinwand oder weiße Wand sollte vorhanden sein. Wenn jemand Interesse hat kann er sich gerne bei mir melden.

Foto: BFV   Bayerns Innenminister J. Herrmann hatte gute Nachrichten im Gepäck

 Sportschule Oberhaching: Freistaat bezuschusst Sanierung mit 90 Prozent

Ehrengast Joachim Herrmann hatte im Rahmen des BFV-Verbandstags in Bad Gögging großartige Neuigkeiten für die Fußballer im Freistaat mit im Gepäck: Bayerns Staatsminister des Innern sagte für die geplante notwendige Sanierung der Sportschule Oberhaching eine umfangreiche finanzielle Unterstützung zu. Demnach bezuschusst der Freistaat Bayern die nach 25 Jahren zwingend notwendigen Umbauarbeiten mit 90 Prozent.

Foto: Hannah Kienlein   Andreas Kienlein (Kreisjugendleiter Neumarkt/Jura) konnte die Unterstützung der BFV-Sozialstifung in Ochenbruck an die Familie übergeben.

 BFV – Sozialstiftung unterstützt die Familie des verunglückten Maximilian Kadlec

Im Zuge des letzten Saisonspieles des TSV Ochenbruck wurde der Familie des am 12.05.2018 bei einem Motorradunfall tödlich verunglückten Keepers des Tsv - Maximilian Kadlec (25) – ein Scheck über EUR 5.000,- überreicht. Die BFV-Sozialstiftung möchte durch ihr soziales Engagement als Stütze und Hoffnungsträger fungieren.

Subcategories

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION