Verband

Foto: BFV  Volle Strassen in Landshut, bei der 2. Fussballiade!

50.000 Menschen zu Gast

Die Fußballiade 2019 in Landshut hat trotz phasenweise widriger Wetterbedingungen neue Rekorde aufgestellt! Waren bei der Premiere 2015 bei bestem Sommerwetter in den vier Tagen schon 40.000 Besucher in die Niederbayern-Metropole zu Gast, ließen sich in diesem Jahr bei der Neuauflage sogar 50.000 Menschen nicht davon abhalten, das größte Amateurfußballfest Deutschlands zu besuchen. Vier Tage lang herrschte Fußball-Ausnahmezustand in der Landshuter Altstadt, auf der HYUNDAI-Festwiese, im ebm-papst-Stadion und auf den umliegenden Sportanlagen der 22 Partnervereine.

Foto: BFV    15 Jahre Erdinger-Meister-Cup, mit über 40 Teilnehmern, findet dieses mal beim SV Schwaig statt.

Bezirksfinale Mittelfranken am Sonntag, 30. Juni beim SV Schwaig

Beim ERDINGER Meister-Cup nahmen in den vergangenen 14 Jahren ca. 2800 Herren- und 700 Frauen-Teams teil. Bei der 15. Ausspielung treffen sich alleine für Mittelfranken, beim SV Schwaig, ca. 40 Teams. Der Spielplan hängt an.

Foto: BFV   Ab Donnerstag den 20.06. findet die Fußballiade in Landshut statt. Komm doch auch....

BFV-Fußballiade lädt ein

Die "Fußballiade" ist ein Fest, das seinesgleichen sucht. Bei der Premiere 2015 strömten 40.000 Besucher nach Landshut, um den bayerischen Amateurfußball in allen seinen Facetten zu zelebrieren.

Foto: BFV    Sandra Hofmann übernimmt auf Verbandsebene den Vorsitz des Frauen- und Mädchenausschusses (VFMA).

Sabine Bucher gibt ihr Amt nach fünf Jahren aus beruflichen Gründen ab / Einstimmige Berufung für Frau Sanda Hofmann, durch den Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes

Stabwechsel an der Spitze des Verbands-Frauen- und Mädchenausschusses (VFMA): Sandra Hofmann übernimmt ab sofort den Vorsitz von Sabine Bucher, die ihr Amt nach fünf Jahren aus beruflichen Gründen abgibt. Die personelle Veränderung hat der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) jetzt im Rahmen seiner turnusgemäßen Sitzung einstimmig bestätigt und die 36-Jährige offiziell zur Vorsitzenden berufen. Die Neumarkterin ist aktuell Bezirksspielleiterin bei den Herren in Mittelfranken und wird dieses Amt bis zum Saisonende weiter ausüben. Bis dahin soll innerhalb des Bezirks eine Nachfolgeregelung getroffen sein.

Foto: BFV    Mittelfrankens Fußball-Funktionäre tagten in Emsing

BFV: Arbeitsintensives Programm

Traditionell tagten die mittelfränkischen Funktionärinnen und Funktionäre auch 2019 wieder im Hotel Dirsch in Emsing. Neben dem Arbeitssitzungen der Organbereiche und Kreise, galt der Fokus dem Datenschutz und der Fussballiade. Außerdem präsentierte Vize-Präsident Robert Schraudner den Mitarbeitern zahlreiche aktuelle Verbandsthemen.

Subcategories

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION