BFV: Dezentraler C-Trainerschein in Nürnberg

Foto: Nicole Lehmann   C-Trainer-Lizenz in Nürnberg erwerben. Das geht in diesem Jahr bei der SGV Nürnberg-Fürth 1883.

Hohe Beteiligung an Frauen beim dezentralen C-Trainerschein des BFV auf dem Gelände der SGV Nürnberg-Fürth 1883

Im Rahmen der dezentralen Ausbildung "BFV on Tour" bietet die SGV Nürnberg-Fürth 1883 in diesem Jahr die Möglichkeit, einen dezentralen Trainerlehrgang zu absolvieren. Hierbei kann die Trainer C-Lizenz, Profil Kinder- und Jugendtrainer, erworben werden.

Alternative: Siehe anpfiff.info und fussballn.de

Dezentrale Trainerausbildung bei der SGV Nürnberg-Fürth
 
Es ist die einzige Trainerlizenz, die dezentral erworben werden kann. Der Lehrgang ist in drei Teile gegliedert und wird in der Regel so gestaltet, dass kein Urlaub genommen werden muss. Wenn irgendwelche Corona-Maßnahmen dazwischen kommen, kann der Lehrgang teilweise auf Online umgestellt werden.
 
Referent für den Lehrgang, bei dem auch schon Frauen angemeldet sind, ist A-Lizenzinhaber Daniel Hanisch. Die Trainerlizenz wird über einen Grundlehrgang (Lehrgang I) mit sechs Einheiten, einem Aufbaulehrgang (Lehrgang II) von sechs Einheiten und einem Prüfungslehrgang, mit vier bis 5 Einheiten, erworben. Vor dem Lehrgang findet ein Infoabend statt.
 
Die grobe Terminplanung:
 
SGV Nürnberg-Fürth 1883, Regelsbacher Str. 56, 90431 Nürnberg
 
- Lehrgang I (Grundlehrgang): März - April
- Lehrgang II (Aufbaulehrgang): Juni - September
- Lehrgang III (Prüfungslehrgang): Oktober
 
- Ansprechpartner:
Thomas "Bulle" Streng 0160 88 33 297
 
Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION