BLSV: Preisträger "Integration" des BLSV Mittelfranken

Foto: BLSV    Die Delegation der SGV Nürnberg-Fürth 1883. Mit der U13-Juniorinnen gewann der Verein die Rubrik "Sportprojekt Integration". In der Bildmitte Frau Andrea Ackermann (Integrationsbeaufragte der Stadt Nürnberg).BLSV-Sportpreis Mittelfranken 2020

Die U13-Juniorinnen der SGV Nürnberg-Fürth 1883 ist einer der Preisträger für den Sportpreis Mittelfranken 2020. Am 13.10.2020 fand die Verleihung des diesjährigen Sportpreises Mittelfranken des BLSV in der Paul-Metz-Halle in Zirndorf statt. Hier werden Personen und Institutionen für Ihre Leistungen auf dem Gebiet des Sportes geehrt.

2018 begann alles

Im Sommer 2018 begann alles. Auf der Anlage des ehemaligen Sportclubs Viktoria Nürnberg veranstaltete die Stadt Nürnberg in Zusammenarbeit mit dem Verein SGV Nürnberg-Fürth 1883 Training in Sachen "Willkommen beim Fussball". Beim Training der Asylbewerber waren nicht nur Männer, sondern auch ein paar Mädchen.

Der Verein, unter anderem in Person von Thomas "Bulle" Streng, bemühte sich um die Kinder und konnte die Stadt Nürnberg, Sportservice Frau Andrea Ackermann, zur Integrationhilfe mit ins Boot holen. Nach mehreren Trainingseinheiten komplettierte sich das Team aus den Schulen in St. Leonhard und Schweinau.

Ausserdem wurde eine Spielgemeinschaft mit allen Juniorinnenteams mit der DJK-BFC Nürnberg gegründet. Nach anfänglichen sportlichen Problemen fing sich die Mannschaft und schloss die erste Saison 2018/2019 zufriedenstellend, in der Liga und in der Halle, ab.

12 Spielerinnen aus 6 verschiedenen Ländern fanden sich zusammen um als Team in die nächste Saison 2019/2020 zu ziehen. Im Ligabetrieb kämpft man um die Meisterschaft des Kreises Nürnberg/Frankenhöhe mit.

In der Halle wurde das Team der Trainer Sayim Köksal und Enis Büyük Kreis- und Bezirksmeister (Turnier der Bezirksmeister ohne Gegentor!). Ausserdem konnte man dem ganzen noch die Krone aufsetzen und gewann die Futsalliga Nürnberg/Frankenhöhe mit 9:2 im Finale gegen den FC Pegnitz.

Foto: SGV Nürnberg-Fürth   Kreis- und Bezirksmeister wurde die SG SGV1883-DJK-BFC. Ausserdem gelang der Sieg in der Futsalliga Mittelfranken.

Herzlichen Glückwunsch dem Preisträger - der U13-Juniorinnen der SGV Nürnberg-Fürth 1883 e.V. (in Spielgemeinschaft mit der DJK-BFC).

Mittlerweile rührte man nochmals kräftig die Werbetrommel und schickt mittlerweile auch eine U11-Juniorinnen-Mannschaft in die Punkterunde des Bayerischen Fussball Verbandes.

Foto: SGV Nürnberg-Fürth    Mitte August fand sich das U11-Juniorinnen-Team der SGV Nürnberg-Fürth 1883 zusammen. Mittlerweile kickt die Mannschaft schon in der Punkterunde des Verbandes mit. Die Trainerinnen Kirsten Ipolt und Tugba Ahioglu leisten tolle Arbeit.

Für beide SGV-Teams werden noch Mädchen gesucht. U13-Juniorinnen mit den Geburtsjahren 2007 bis 2009 und

U11-Juniorinnen mit den Geburtsjahren 2010 bis 2014 dürfen gerne zum Schnuppern zum Training immer Mittwochs ab 17 Uhr kommen. Wo? Regelsbacher Str. 56, 90431 Nürnberg.

Infos unter: Thomas "Bulle" Streng, mobil 0174 301 807 5

 

 

 

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION