Kreisliga Neumarkt-Jura 17-18

KL: Weissenbronn noch ohne Punkt

Foto: Gustav Meier    Der Spielerkader der Frauen des TSV Buch.

KL N/Fh: Nachholspiel endet mit klarem Bucher Auswärtserfolg; KL N/J: SVL III. torlos

N/Fh: Im Nachholspiel des ersten Spieltages kam der TSV Buch zu einem 5:1 Erfolg auf fremden Platz. Gastgeber TSC Weissenbronn hat als Aufsteiger noch keinen Punkt. N/J: Mit ausgeglichener Bilanz steht der SV Leerstetten III. im Mittelfeld in der Kreisliga Neumarkt/jura. Das 0:0 gegen Pilsach war zwar leistungsgerecht, aber nicht das Wunschergebnis.

Weiterlesen: KL: Weissenbronn noch ohne Punkt

KL N/J: Sindlbach und Stauf ohne Verluste

Foto: Günther Perzl (Archiv)  Fünfmal durften die Spielerinnen des SVL III. jubeln.

Die SG Sindlbach und der SV Stauf mit 2 Siegen / SV Leerstetten III. mit 5 Derby-Toren

Mit zwei Siegen starteten in der Kreisliga Neumarkt/Jura nur die SG Sindlbach (3:0 Sieg in Abenberg) und der SV Stauf (1:0 Sieg in Wendelstein). Mit 5:1 fegt der SV Leerstetten III. den TV 48 Schwabach vom Platz. Gnotzheim schlägt Pilsach ebenfalls mit 5:1. Mit dem selben Ergebnis gewinnt der BV Bergen in Mörsdorf II. - Grafenberg kann mit 2:0 gegen Langlau siegen.

Weiterlesen: KL N/J: Sindlbach und Stauf ohne Verluste

KL N/J: Saisonstart mit 5 Spielen

(Archiv-)Foto: Günther Perzl   BV Bergen gegen SV Leerstetten III. - am Ende mussten sich beide Teams mit einem Punkt begnügen.

2 Unentschieden, 2 Heimsiege und 1 Auswärtssieg

In der Kreisliga Neumarkt/Jura wurde nur ein Spiel verlegt! Alle anderen 5 Partien fanden statt. Großes Lob an die Vereine der Kreisliga! BV Bergen gegen SV Leerstetten III. (1:1), TV 48 Schwabach gegen Gnotzheim (0:0) spielten Remis. SG Sindlbach gegen SG Mörsdorf (3:1) und Stauf gegen Grafenberg (4:1), sowie Pilsach gegen Wendelstein (2:4) fanden ihre Sieger beim jeweiligen Spiel.

Weiterlesen: KL N/J: Saisonstart mit 5 Spielen

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION