Kreisliga Nürnberg-Frankenhöhe 17-18

KL: In Buch und Bechhofen wurde gespielt!

Foto: Gustav Meier    Beste Laune unter den neuen Decken. Eindrücke dirket von der Auswechselbank der Bucher Mädels.

  Ein Bucher Heimsieg und eine Heimniederlage für Bechhofen

Am letzten Wochenende war an einen geregelten Spielplanablauf nicht zu denken. Am Samstagnachmittag fand der TSV Bechhofen ein Zeitfenster um das Spiel gegen den TSC Weissenbronn durchzubringen. Daher kam Weissenbronn also nun doch zum ersten Sieg (0:1). Der TSV Buch konnte gegen den SSV Aurach mit 3:0 gewinnen. 

Weiterlesen: KL: In Buch und Bechhofen wurde gespielt!

KL: Losaurach als Klassenprimus

Foto: Gustav Meier    Tor für den TSV Buch - Isabel Stahl (links im Bild) hat zum 1:0 getroffen, ihre Mitspielerinnen freuen sich mit ihr.

Losaurach auf Platz 1 / Buch in Lauerstellung

Der SV Losaurach konnte mit seinem  11:1 Kantersieg gegen Ipsheim die Tabellenspitze der Kreisliga Nürnberg-Frankenhöhe erklimmen. Auf Platz2 folgt nun der SSV Aurach, der den TSV Bechhofen mit 5:2 schlagen konnte. Die dritte Mannschaft des SV Weinberg liegt nun auf Platz 3. Der TSV Buch liegt in Lauerstellung auf Platz 4, mit einem 5:0 Sieg gegen Falkenheim konnte am Feiertag gefeiert werden.

Weiterlesen: KL: Losaurach als Klassenprimus

KL: Vierter Sieg des TSV in Serie

Foto: Gustav Meier    Einschwören des Bucher Teams auf das Spiel.

Ab Platz 3 beginnt das Mittelfeld der Tabelle

Die Kreisliga hat dieses Jahr zwei Spitzenteams (Weinberg gewinnt in Bechhofen 7:1, Losaurach war Spielfrei) - ab Platz 3 beginnt schon das Mittelfeld, mit dem TSV Buch der seit vier Spieltagen nicht mehr verloren hat. Aurach landet einen Kantersieg beim TSV Falkenheim II. mit 8:1. Ein volles Dutzend für den ATV Frankonia beim 12:0 gegen Weissenbronn. Die SpVgg. Mögeldorf gewinnt gegen schwache Ipsheimerinnen mit 3:0. 

Weiterlesen: KL: Vierter Sieg des TSV in Serie

KL: Buch zittert sich zum Sieg

Foto: Gustav Meier   Isabel Stahl (TSV Buch) hat zum 1:0 getroffen, für die Mögeldorfer Spielerin bleibt nur noch den Ball aus dem Tor zu holen.

SV Weinberg III. und V Losaurach brennen Feuerwerke ab / Buch lässt Mögeldorf nicht aus dem Tabellenkeller

Mit einer 11:1 Packung kann der SV Losaurach den FSV Ipsheim nach Hause schicken. Eine ähnliche Feurwerk brennt der SV Weinberg III. beim 9:0 Sieg gegen den TSV Falkenheim II. ab. Die SpVgg. Mögeldorf bleibt, nach der 2:1 Niederlage in Buch, im Tabellenkeller stecken. Dentlein schlägt Bechhofen mit 2:0.

Weiterlesen: KL: Buch zittert sich zum Sieg

KL N/Fh: Losaurach verteidigt Platz 1

Foto: Gustav Meier   Janine Zitzmann und Carola Zischler (TSV Buch in rot) haben die Gegnerin aus Bechhofen (blau) voll im Griff.

SV Losaurach und SV Weinberg III. gewinnen / Buch holt Dreier in Bechhofen

Die dritte Mannschaft des SV Weinberg bleibt noch hinter dem SV Losaurach, da diese ein Spiel weniger auf dem Konto hat. In Frankonia gelang Weinberg ein 4:0 Sieg. Der SVL konnte die SpVgg. Mögeldorf klar mit 5:0 düpieren. Buch gewinnt in Bechhofen mit 3:2. Die zweite Garnitur des TSV Falkenheim kann mit 3:2 gegen Dentlein die drei Punkte einfahren.

Weiterlesen: KL N/Fh: Losaurach verteidigt Platz 1

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION