KK02: SG Südwest mit Heimsieg

Foto: Joe Wastrack   Was machen die Hände da oben? Tor oder kein Tor? Die Heimmannschaft hatte noch mehrere Chancen.

SG Südwest/Mühlhof setzt Ausrufezeichen

Die SG SW/Mühlhof/Katzwang können am kommenden Wo.-Ende in Poppenreuth bereits die Grundlage für eine Spitzenposition in der Tabelle legen. Letztes Wochenende gelang ein 5:1 Sieg gegen den TSV Falkenheim II.! Falkenheim muss nächsten Samstag gegen die DJK Eibach II. ran, die mit einem Sieg gestartet sind. Die SGV Nürnberg-Fürth II. versucht die erste Niederlage bei Kleeblatt 99 vergessen zu machen.

SG Südwest - TSV Falkenheim II.   5:1  (1:1)

Völlig verdienter Heimsieg / Fotos von Joe Wastrack

Im ersten Punktespiel der Saison 2019/20 war der TSV Falkenheim 2 zu Gast in Mühlhof. Bei sommerlichen Temperaturen erwischte die Gäste den besseren Start und konnten die ein oder andere Verwirrung in den Reihen der Heimmannschaft stiften.

Zudem unterliefen der SG viele einfache Fehler im Spielaufbau und in der Ballannahme. Dennoch sorgte Jennifer Faltin nach 26 Minuten für die 1:0 Führung der SG. Doch postwendend erzielten die Gäste den verdienten Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit dann ein völlig anderes Spiel. Zwar hatten die Gäste zunächst noch eine Großchance, die Torfrau Nina Schöneweiß, hervorragend parierte. In der Folgezeit aber bestimmt die Heimmannschat das Spielgeschehen nahezu nach Belieben und zeigte vor allem auch spielerisch, was in der Mannschaft steckt.

Der Ball lief nun gut in den eigenen Reihen, fast jeder Zweikampf wurde gewonnen und so war es eigentlich nur eine Frage der Zeit ehe die Treffer für die SG fielen.

Nach einem Foul an Katharina Montada, verwandelte Jennifer Faltin den fälligen Elfmeter zum 2:1. Bereits eine Minute später erhöhte erneut Faltin mit einem Distanzschuss auf 3:1.

Nun war die Moral der Gäste gebrochen und erneut Jennifer Faltin, sowie Amina Boussaid konnten zwei weitere Treffer zum 5:1 Endstand erzielen.

weitere Infos zum Spiel unter bfv.de extern!

Ein, aufgrund der zweiten Halbzeit, völlig verdienter Heimsieg der SG.

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION