Kreisklassen Nürnberg-Frankenhöhe 18-19

KK02 N/Fh: Buch II. gewinnt Derby

Foto: Gustav Meier    Der Derby-Sieg wird natürlich in der Runde des TSV Buch II. (gelbe Trikot) gebührend gefeiert.

TSV Falkenheim II. siegte bereits 2x / TSV Buch II. mit Derbysieg in Sack

Der TSV Falkenheim II. ist das einzige Team in der Liga mit 2 Siegen aus 2 Spielen. Daher steht das Team nach dem 3:0 Sieg gegen Laubendorf ganz vorne. Vorne dabei dürfte am Ende auch der TSV Buch II. sein. An diesem Spieltag gelang ein 2:0 Sieg gegen die SG Sack/Großgründlach. Ein Wörtchen mitreden möchte auch der SV Großweismannsdorf. Dies spiegelt das klare 6:0 gegen Eibach II. wieder. Poppenreuth gewinnt bei Kleeblatt 99 mit 3:2 und SG SW/Mühlhof spielt 3:3 in Wilhermsdorf.

Weiterlesen: KK02 N/Fh: Buch II. gewinnt Derby

KK02 N/Fh: Südwester Auftaktsieg

Foto: Gustav Meier   Torjägerin Jennifer Faltin (SG SW) im Gespräch mit ihrer Gegenspielerin. Sie erzielte alle drei Treffer für ihre Farben.

  Souveräner Sieg der SG SW / 8 Tore in Poppenreuth, 7 bei der SGV 1883

Meister und doch nicht aufgestiegen. Der SG TSV SW/Mühlhof fehlen die Spielerinnen um das Abenteuer Kreisliga anzugehen. Dahe wählte man den Weg der Vernunft und spielt nun als FLEX-Team in der Kreisklasse 02 mit. Dort gelang gleich ein 3:0 Erfolg beim TSV Buch. 4:4 Unentschieden endete das Spiel Poppenreuth gegen Großweismannsdorf. Die SGV 1883 II. verlor zu Hause mit 3:4 gegen den TSV Falkenheim II. - zu spät spielte die Heimmanschhaft ihre Stärken aus. Wilhermsdorf gewinnt gegen den FV Kleeblatt (flex) mit 4:0. Die SG Sack/G`ründlach gewinnt mit 5:1 gegen SF Laubendorf.

Weiterlesen: KK02 N/Fh: Südwester Auftaktsieg

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION