Notice: Undefined variable: text in /is/htdocs/wp10663915_1GA7A7QLGK/www/absatzkick_2013_06/plugins/content/facebooklikeandshare/facebooklikeandshare.php on line 919

Notice: Undefined offset: 5 in /is/htdocs/wp10663915_1GA7A7QLGK/www/absatzkick_2013_06/plugins/content/facebooklikeandshare/facebooklikeandshare.php on line 934

Notice: Undefined variable: text in /is/htdocs/wp10663915_1GA7A7QLGK/www/absatzkick_2013_06/plugins/content/facebooklikeandshare/facebooklikeandshare.php on line 934

Notice: Undefined variable: pic in /is/htdocs/wp10663915_1GA7A7QLGK/www/absatzkick_2013_06/plugins/content/facebooklikeandshare/facebooklikeandshare.php on line 942

KK02 N/Fh: SG II. siegt beim eiskaltem Wind

Foto: Gustav Meier    Der Ball ist im Tor zum 1:0 für die SG 1883 II. gelandet, Marina Ell (Nr. 7 TSV Buch in weiss-rot) kann nur noch hinterher schauen.

Kampfspiel im SG-Sportpark / Post II. siegt in Laubendorf

Zwei Spiele konnten am Samstag, bei eiskalten Temperaturen, noch durchgeführt werden, bevor es in der Nacht eine ca. 10-12 cm Neuschneedecke über die Metropolregion Nürnberg zog. In einer kamofbetonten Begegnung konnte die zweite Mannschaft der SG 1883 die Bucher Mädels II. besiegen. Der Aufwärtstrend der zweiten Mannschaft des Post SV Nürnberg hält an. In Laubendorf holte das Team vom Ebensee beim 4:0 Sieg drei wichtige Punkte. Hoffentlich steigt am nächsten Wochenende einmal wieder ein volles Programm - der Wettergott hat zum Frühjahresstart bestimmt ein Einsehen.

SG Nürnberg-Fürth 1883 II. - TSV Buch II.    2:1  (1:0)

Die SG-Hintermannschaft stand

Die Bucher Mädels verloren im SG-Sportpark knapp mit 2:1. Vom Ergebnis her eine knappe Angelegenheit, könnte man meinen, aber vom Spielverlauf her eher schmeichelhaft.

Foto: Thomas Streng    Tolle Paraden der Bucher Torfrau hielten den TSV im Spiel.

In der ersten Halbzeit vergaben bzw. scheiterten die Gastgeberinnen nach klarsten Torchancen an der ausgezeichneten Gäste-Torhüterin Michaela Schlenz ( Katze ).

Durch hervorragende Reflexe auf der Torlinie verhinderte sie einen bis dahin durchaus möglichen hohen Rückstand der jungen Bucher Elf.

In der 34. Minute war aber auch sie machtlos.

Foto: Gustav Meier    Die gute Bucher Torhüterin Michaela Schlenz (Katze) und die Abwehr sind geschlagen.

Nach einer schönen Hereingabe von der rechten Außenposition in die Mitte, schoss die Stürmerin der Gastgeber zur 1:0 Führung ein. Mit dem 1:0 für die Gastgeber ging es in die Pause.

Foto: Gustav Meier    Bucher Mädels ( weißes Trikot ) in Erwartung eines Eckballs für den TSV.

Nachdem die Bucher Mädels nie aufgeben, setzten sie den technisch überlegenen Gastgebern ihre ganze Kampfkraft entgegen.

Es entwickelte sich ein Spiel, bei dem noch nichts verloren schien. Doch dann folgte das 2:0 für die SG II. aus einer unübersichtlichen Situation vor dem Bucher Gehäuse.

Foto: Thomas Streng    Der Eckball von Mila Lorenz (TSV Buch) brachte nichts ein.

Als 10 Minuten vor Spielende der TSV-Anschlusstreffer zum 2:1 durch Vanessa Brauer fiel, keimte nochmal Hoffnung auf, vielleicht doch noch einen Zähler mit zunehmen.

Die Gastgeber verhinderten jedoch das Vorhaben durch geschickte Verteidigung und retteten am Ende den, aufgrund von zahlreichen vergebenen Torchancen in der 1. Halbzeit, verdienten 2:1 Heimsieg.

weitere Infos zum Spiel unter bfv.de extern!

SF Laubendorf - Post SV Nürnberg II.   0:4  (0:1)

weitere Infos zum Spiel unter bfv.de extern!

 

 

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION