Notice: Undefined variable: text in /is/htdocs/wp10663915_1GA7A7QLGK/www/absatzkick_2013_06/plugins/content/facebooklikeandshare/facebooklikeandshare.php on line 919

Notice: Undefined offset: 5 in /is/htdocs/wp10663915_1GA7A7QLGK/www/absatzkick_2013_06/plugins/content/facebooklikeandshare/facebooklikeandshare.php on line 934

Notice: Undefined variable: text in /is/htdocs/wp10663915_1GA7A7QLGK/www/absatzkick_2013_06/plugins/content/facebooklikeandshare/facebooklikeandshare.php on line 934

Notice: Undefined variable: pic in /is/htdocs/wp10663915_1GA7A7QLGK/www/absatzkick_2013_06/plugins/content/facebooklikeandshare/facebooklikeandshare.php on line 942

KK: Remisköniginnen aus dem Knoblauchsland

Foto: Gustav Meier    Die Jagd nach dem Ball beginnt (DJK Eibach II. - TSV Buch II.)

Torloses Remis in Eibach / 12 Tore bei der SG Südwest/Mühlhof

Die Bucher Mädels II. haben bereits vier Unentschieden erzielt, dabei dreimal 0:0. Kürzlich wurde bei der DJK Eibach II. die Partie wieder torlos beendet. Die SG SW/Mühlhof ist dagegen torfreudiger. Beim 8:4 Sieg gegen SC Wernsbach-Weihenzell wurde quasi das Dutzend voll gemacht. Die SG Nürnberg 83 agierte gleich zweimal. Zuerst wurde sehr unglücklich gegen Post SV II. mit 0:1 verloren, dann kam eine kompakte Wilhermsdorfer Mannschaft und holte sich die Punkte aus dem SG-Sportpark (1:3).

DJK Eibach II. - TSV Buch II.   0:0  (0:0)

Bucher Mädels liefern dritte Nullnummer  / Fotos: Gustav Meier

Kein durchkommen für Marina Ell (TSV Buch II weißes Trikot) gegen die fünffache Torabsicherung der Eibacher Damen

Die Begegnung DJK Eibach gegen die Bucher Mädels II. fand nach 90 Minuten Spielzeit keinen Sieger.

Wieder geklärt, Stefanie Schneider und Marina Ell kommen einen Schritt zu spät.

Das an Höhepunkten arme Spiel hatte eigentlich auch keinen Sieger verdient. Beide Mannschaften spielten von Beginn an sehr verkrampft, so dass kein richtiger Spielfluss zustande kam.

Anna Reichel (TSV Buch II weißes Trikot) beim Torschuss

Die wenigen Torchancen, die sie sich erarbeiteten, wurden allesamt überhastet vergeben. Mit dem torlosen Unentschieden müssen wohl beide Mannschaften zufrieden sein, mehr war heute für sie nicht zu holen.

SG Nürnberg-Fürth 1883 II. - Post SV Nürnberg II.   0:1  (0:1)

Zwei grundverschiedene Halbzeiten

Die zweite Mannschaft der SG Nürnberg verpasste letztes Wochenende die 1. Halbzeit der Partie gegen Post SV Nürnberg II. - Post zeigte sich drückend überlegen und hatte einige gute Einschussmöglichkeiten.

Foto: Max Kamleiter   Torfrau Ieva Lasmane und ihre SG-Abwehr (in weiss) in Aktion

In dieser Phase darf sich das Team bei der gut aufgelegten Torhüterin Ieva Lasmane bedanken, die sich immer wieder vor die Füsse der angreifenden Poster Mädels warf.

Foto: Max Kamleiter   Antreiber über links war Vanessa Birkmann (SG 1883)

Zur 2. Halbzeit standen zwar die selben Spielerinnen auf Seiten der SG auf dem Platz, aber  mit einer ganz anderen Einstellung. Plötzlich spielte das Team mutig nach vorne und hatte mehrmals die Gelegenheit den Ausgleichstreffer zu erzielen.

Foto: Max Kamleiter   Antreiber über rechts war Lilith Klaus (SG 1883).

Am ende lief der Heimmannschaft die Zeit davon und dei Poster Damen freuten sich über ihren ersten Sieg.

weitere Informationen zum Spiel unter bfv.de extern!

SG Nürnberg-Fürth 1883 - TSV Wilhermsdorf  1:3  (1:1)

Super Einsatz gezeigt

Die Heimmannschaft gab 100% Einsatz - konnte aber gegen die, vor allem in der 2. Halbzeit, gut aufspielende Wilhermsdorfer Truppe nichts ausrichten.

weitere Informationen zum Spiel unter bfv.de extern!

 

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION