Jugend-Ecke

HKM N/Fh: TSV Bechhofen Kreismeister U17-Juniorinnen

Foto: Thomas Streng   Vor der Siegerehrung bildeten die Mädchen aller Vereine einen großen Kreis und zeigten Solidarität. Ein sportlich fairer Tag ging zu Ende! Was für eine spontane Inszenierung!

Kreismeisterschaft wurde vom 6m-Punkt weg entschieden

In schwierigen Zeiten zeigt uns der Mädchenfussball wie es gehen muss. "Vorbehaltlos aufeinander zugehen" war das Motto während der Hallenkreismeisterschaften für U17-Juniorinnen in Altenfurt. Kurz vor der Siegerehrung schlossen sich die Mädchen mit Betreuer und Trainer aller Vereine spontan zum großen Kreis zusammen. Egal welcher Abstammung, welcher Hautfarbe und welcher Religion. So soll es sein - ein friedliches miteinander ("ein Hoch auf uns")! Da wurde der Hallenkreismeisterschaftssieg des TSV Bechhofen fast zur Nebensache. Die drei erstplatzierten zeigten Konstanz über das ganze Turnier und landeten zu Recht ganz vorne. Kreismeister Bechhofen und der "Vize" DJK BFC sind, mit dem Ausrichter SG Nürnberg-Fürth 1883, für das Finale am Sonntagnachmittag den 31.01. in der Halle Röthenbach-Ost qualifziiert.

Weiterlesen: HKM N/Fh: TSV Bechhofen Kreismeister U17-Juniorinnen

HKM N/Fh: SV Weinberg Kreismeister U13-Juniorinnen

Foto: Thomas Streng    Siegerehrung zur Hallenkreismeisterschaften 2015/2016 durch Kreissspielleiterin Kornelia Bayer für U13-Juniorinnen in Altenfurt.

Souveräne Weinberger Mädels

Der SV Weinberg wurde absolut suoverän Kreismeister der U13-Juniorinnen. Die Weinberger Mädels liessen dabei kein einziges Gegentor zu. Nur die DJK BFC Nürnberg konnte im Endspiel zumindest an den Titel heranschnuppern, doch die SV Mädels blieben locker und siegte am Ende verdient. Dritter wurde der TSV Zirndorf, vierter der SV Mosbach, der im Halbfinale die DJK BFC erst im Sechsmeterschiessen ins Finale ziehen liess. Bei guter fairer Stimmung konnte Kreisspielleiterin Kornelia Bayer ihre Siegerehrung durchführen. Die ersten vier Teams dürfen am Samstagvormittag den 30.01. in der Halle am Berliner Platz in Nürnberg beim Bezirksfinale antreten.

Weiterlesen: HKM N/Fh: SV Weinberg Kreismeister U13-Juniorinnen

Bayer. Hallenmeisterschaften U17-Juniorinnen

Foto: BFV    BU (v.l.): Michaela Straub (Mitglied Bezirks-Frauen- und Mädchenausschuss), Reiner Laudenbach (Bürgermeister Markt Frickenhausen), Rolf Heiermann (E.ON Energie Deutschland GmbH) und Uwe Braun (Sportausschussvorsitzender TSV Frickenhausen).

Mittelfranken drückt dreimal die Daumen

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat im Alten Rathaus Frickenhausen die Vorrundengruppen für die Bayerische Hallenmeisterschaft der U17-Juniorinnen um den E.ON Cup am Sonntag, den 17. Januar in Ochsenfurt ausgelost. Reiner Laudenbach, Bürgermeister des Marktes Frickenhausen und Schirmherr des Turniers, zog zusammen mit Rolf Heiermann von Sponsor E.ON Energie Deutschland GmbH spannende Gruppenzusammensetzungen aus dem Lostopf. Titelverteidiger 1. FC Nürnberg sowie Rekordsieger FC Bayern München (beide U17-Juniorinnen-Bundesliga) führen die beiden Vorrundengruppen an. Das Auftaktspiel um 11 Uhr in der Ochsenfurter Dreifachturnhalle (Fabrikstr. 3, 97199 Ochsenfurt) bestreiten der TSV Schwaben Augsburg und der FFC Wacker München.

Weiterlesen: Bayer. Hallenmeisterschaften U17-Juniorinnen

HKM N/Fh: Juniorinnen Endrunden

Foto: Thomas Streng    In der Halle Röthenbach-Ost wurden die letzten Vorrundenspiele der HKM 15/16 am letzten Wochenende ausgetragen.

Vorrunden beendet / Endrunden stehen fest

Am letzten Samstag den 09.01. wurden die letzten Vorrundenspiele bei den U13-, U15- und U17-Juniorinnen gespielt. In den jeweiligen Altersklassen qualifizierten sich die "üblichen Verdächtigen". Große Überraschungen blieben aus. So kann Kreisspielleiterin Kornelia Bayer am Sonntag den 17.01. die U13-Juniorinnen ab 10 Uhr in Altenfurt begrüssen. Danach, ab 15 Uhr treten dann die U17-Juniorinnen gegeneinander an. Die U15-Juniorinnen spielen eine Woche später, am Samstag den 23.01. ab 10 Uhr in der Halle am Berliner Platz in Nürnberg.

Weiterlesen: HKM N/Fh: Juniorinnen Endrunden

HKM N/Fh: Wer bucht die Restplätze?

Foto: Manu Streng    Die Clubfrauen möchten am Samstagabend ihr Ticket für das BFV-Frauenreisfinale, am 23.01. am Berliner Platz, endgültig lösen.

Countdown läuft für: U13-Juniorinnen Vorrunde 2 Gruppe 2; U15-Juniorinnen Vorrunde 2 Gruppe 3 und Frauen Vorrunde 2 Gruppe 3

Am kommenden Samstag werden die letzten Tickets für die *Kreisendrunden ausgespielt. *Diese finden wie folgt statt: U13- und U17-Juniorinnen spielen ihren Kreismeister am Sonntag den 17.01. in Altenfurt heraus. Am Samstag den 23.01. geben sich dann die U15-Juniorinnen und die Frauen in der Halle am Berliner Platz die Klinke in die Hand. Doch bevor es soweit ist, müssen viele Teams um die Qualifikation für das Endturnier bangen. Die Wahrheit liegt wie immer "am Platz"! Samstag 09.01. ab 10 Uhr U13-Juniorinnen, U15-Juniorinnen kicken ab 12.30 Uhr, U17-Juniorinnen ab 17 Uhr und die Frauen ab 17.45 Uhr, Halle Röthenbach-Ost.

Weiterlesen: HKM N/Fh: Wer bucht die Restplätze?

Unterkategorien

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION