Jugend-Ecke

HBZM U17-Juniorinnen: SVS auf Platz 4.

Foto: SVS    Nach dem Hallenkreismeistertitel folgte nun der 4. Platz bei den Bezirksmeisterschaften. Mit besseren Nerven im Halbfinale wäre vielleicht mehr drin gewesen!?

Der Stolz auf die eigene Leistung überwiegt

Die Chance zum ganz großen Coup war da. Segringens U17 blieb ungeschlagen in der Vorrunde bezwang den DJK Laibstadt mit 3:2 und siegte auch gegen 1.FC Großdechsendorf souverän mit 3:0, lediglich gegen den Gastgeber FC Pegnitz musste man Punkte beim 1:1 einbüßen, trotzdem reichte es zum Gruppensieg. Im Halbfinale wartete ein alter Bekannter, der Post SV Nürnberg, den man noch vor 14 Tagen im Kreisfinale schlagen konnte. An der großen Chance ins Finale einzuziehen scheiterte der Kreismeister Nürnberg/Frankenhöhe dann nur knapp.

Weiterlesen: HBZM U17-Juniorinnen: SVS auf Platz 4.

HBZM in Pegnitz: U13-, U15- und U17-Juniorinnen

Foto: SpVgg. Reuth  Eine positive Überraschung war der 2. Platz der U17-Juniorinnen der SpVgg. Reuth bei den Hallenbezirksmeisterschaften in Pegnitz. Glückwunsch!

U17-1. Sieger Post SV Nürnberg; U15-1. Sieger SpVgg. Greuther Fürth; U13-Juniorinnen 1. Sieger FC Pegnitz

Letztes Wochenende wurden die Hallenbezirksmeisterschaften für Juniorinnen in Pegnitz ausgespielt. Bei den U17-Juniorinnen konnte der Post SV das Überraschungssteam der SpVgg. Reuth knapp mit 1:0 schlagen. Dritter wurde der FC Pegnitz. Die SpVgg. Greuther Fürth U15-Juniorinnen machte es mit dem 5:0 im Finale gegen den Lokalmatador FC Pegnitz deutlicher. Dritter wurde der SV Weinberg. Die U13-Final-Runde konnte der FC Pegnitz mit 2:0 für sich entscheiden. Dritter wurde hier die (SG) DJK Fiegenstall. Auffällig ist, daß der FC Pegnitz in jeder Altersklasse unter den ersten vier platziert war. Herzlichen Glückwunsch an alle.

Weiterlesen: HBZM in Pegnitz: U13-, U15- und U17-Juniorinnen

HKM N/J: Jugend spielte in Weissenburg

Foto: BFV  Die (SG)DJK Fiegenstall is im Mädchenfussball eine bekannte Hausnummer geworden. Bei der U13- und bei der U15-Juniorinnen Hallenkreismeisterschaft sprang 2x der Vizemeister heraus.

U13-, U15- und U17-Juniorinnen fanden ihre Kreismeister in Neumarkt/Jura

Letztes Wochenende fand die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften Neumarkt/Jura in Weissenburg statt. Bei den U13-Juniorinnen wurde der FC Ezelsdorf Meister. Vizemeister wurde die (SG) DJK Fiegenstall. Die U15-Juniorinnen fanden folgenden Meister: FV Obereichstätt. Auch hier wurde die (SG) DJK Fiegenstall zweiter. Die U17-Juniorinnen kürten die DJK Laibstadt zum 1. Sieger. Vize wurde hier der SV Stauf. Alle Meister und Vizemeister spielen dieses Wochenende (28./29. Januar) in Pegnitz die Bezirksmeisterschaft Mittelfranken heraus.

Weiterlesen: HKM N/J: Jugend spielte in Weissenburg

HBZM: Juniorinnen reisen nach Pegnitz

Foto: BFV  Das U17-Mädchen-Team des SV Segringen tritt als Kreismeister im Bezirksfinale an. Auch die U13-Juniorinnen des SVS fahren nach Pegnitz.

U13-, U15- und U17-Juniorinnen Bezirksfinale in Pegnitz

Am Samstag den 28.01. ab 10 Uhr treten die besten acht U13-Juniorinnen-Teams in Pegnitz gegeneinander an. Ab 15 Uhr nehmen dann die U17-Juniorinnen die Chr.-Sammet-Halle in Beschlag um ihren Bezirksmeister herauszuspielen. Sonntag ab 10 Uhr sind dann die U15-Juniorinnen an der Reihe. Bezirksspielleiter Bernd Schreiber hofft auf gute Zuschauerresonanz. Für das leibliche Wohl wird in der Halle in Pegnitz bestens gesorgt sein.

Weiterlesen: HBZM: Juniorinnen reisen nach Pegnitz

5. Schwaiger-Jänner-Hallencup 2017

Foto: Martin Preusse   Kein Ball im Spiel - die Schwaiger Spielerin musste sich erst den Schuh zu binden. Gleich ging`s weiter beim 5. Schwaiger Jänner-Cup 2017.

Juniorinnenfußballturnier beim SV Schwaig

Am Sonntag, den 15.01.2017 fand die fünfte Auflage des Mädchenfußballturniers des SV Schwaig statt. Erstmalig fand das Turnier den ganzen Tag statt und alle vier Mädchenjugenden kamen zum Einsatz. Es wurde mit einem normalen Fußball, einer Bande und 5x2 Meter Kleinfeldtoren gespielt.

Weiterlesen: 5. Schwaiger-Jänner-Hallencup 2017

Unterkategorien

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION