HBZM: U15-Nürnbergerinnen legten los wie die "Feuerwehr"

Foto: Kornelia Bayer    Spontane Freude über den Finalsieg: Der neue Hallenbezirksmeister U15-Juniorinnen DJK/BFC Nürnberg.

Wunsch wurde zur Wirklichkeit

Der Geheimfavorit bei den U15-Juniorinnen, die DJK/BFC Nürnberg, ist neuer Hallenbezirksmeister Mittelfranken! Bereits in der Vorrunde wurde zweimal gewonnen und ein 0:0 erzielt. Trotz einer Vielzahl von 100%-igen Chancen hatte die DJK/BFC zu wenige Tore erzielt. Damit mussten die Nürnberger Mädels gegen die SpVgg Greuther Fürth im Halbfinale gewinnen. "Gesagt - Getan!". Im Halbfinale ging der Underdog durch eine tolle Kombination mit 1:0 in Führung. Nach einer Auszeit schaffte es die SpVgg eine (vielleicht die einzige!) Unkonzentriertheit des Gegners auszunutzen und erzielten den Ausgleich. Keiner der beiden Teams schaffte den Siegtreffer, dass ungeliebte 7-Meter schießen musste herhalten. Jetzt folgte Spannung pur! Die Entscheidung ist andersherum gefallen, als bei der Kreismeisterschaft. Der Weg zum Turniersieg war für die DJK/BFC geebnet.

Hallenbezirksmeisterschaft Mittelfranken

U15-Juniorinnen

Halbfinale 1

SpVgg. Greuther Fürth  -  DJK/BFC Nürnberg    3:4  (n.7m)

7m-Schiessen: Die SpVgg Greuther Fürth legte jeweils vor. SpVgg-DJK BFC 2:1 => 2:2 => 3:2 => 3:3 => gehalten => Pfosten => gehalten => Lattenunterkante, aber wieder raus gesprungen (war eigentlich unhaltbar) => gehalten => 3:4 für DJK BFC Nürnberg. Drei Mal hatte die BFC Torfrau gehalten, BFC hatte zweimal das Gebälk getroffen, um dann den dritten Matchball zu verwandeln.

Halbfinale 2

FC Pegnitz - SpVgg. Reuth     1:0

Foto: Kornelia Bayer    Siegerehrung in Ellingen

Spiel um Platz 7

SG Abenberg - SG Fiegenstall   0:1

Spiel um Platz 5

SV Gutenstetten - TV Hilpoltstein  1:2

Spiel um Platz 3

SpVgg. Greuther Fürth - SpVgg. Reuth  2:0

Foto: Jörg Kiesel      Vor dem Finale

Finale

DJK/BFC Nürnberg - FC Pegnitz   1:0

Das abschließende Finale wurde nach einem klasse Spielzug der DJK/BFC mit 1:0 gewonnen. Somit geht es mit der Mannschaft am 24.02. auf die bayrischen Meisterschaften nach Schweinfurt. Die Spielerinnen der DJK/BFC haben durch eine tolle Teamleistung das Turnier verdientermassen gwonnen!

Fotos: Kornelia Bayer    Das Trainergespann Andrea Kaczmarek und Jörg Kiesel (in grün) feiern mit der überragenden Torfrau Christina (mit drei gehaltenen 7m) und dem jungen Team um Spielführerin Klara, mit Ju, Fio, Alara, Lemmi und Toni. Die Mannschaft hat perfekt harmoniert.

 

 

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION