HKM N/J: FC Ezelsdorf U13 siegt

Foto: BFV     1. Sieger der HKM U13-Mädchen in Neumarkt/Jura wurde der FC Ezelsdorf.

Beide Finalteilnehmer für das Bezirksfinale in Nürnberg qualifiziert

Am Sonntag, den 13.Dezember fand um 9 Uhr in Hilpoltstein die Endrunde der U13-Juniorinnen im Kreis Neumarkt/Jura statt. Insgesamt 10 Mannschaften traten an, um den Kreismeister auszuspielen. Nach vier sehr ausgeglichenen Partien und einem jeweiligem Endstand von 0:0, zeigte der FC Ezelsdorf schöne Spielzüge und gewann 2:0 gegen die (SG) BV Bergen. Nach diesem Spiel haben auch die anderen Teams ihre Torschützen aktiviert, zeigten erfolgreiche Torabschlüsse und die Zuschauer sahen noch interessante Gruppenspiele.

Endrunde Hallenkreismeisterschaft U13-Juniorinnen Kreis Neumarkt/Jura

Nach einem ersten, klaren Halbfinale, welches der FC Ezelsdorf mit 3:0 gegen den SV Leerstetten für sich entschied, brachte die zweite Partie deutlich mehr Spannung. Nach den regulären zehn Minuten trennten sich der SV Stauf und die (SG) DJK Fiegenstall mit 0:0. Auch beim anschließenden 6-Meter-Schießen ging die erste Runde mit 2:2 Unentschieden aus. Letzendlich zeigten aber die Mädels aus Fiegenstall größere Nervenstärke und gewannen das Spiel mit 3:2.

Die Spannung hielt auch im Spiel um Platz 3 an. Dieses gewann der SV Leerstetten mit einem knappen 2:1 durch einen Treffer  in der letzten Spielminute.

Foto: BFV    Glückliche Vizemeistermädchen aus Fiegenstall.

Das Endspiel bestritten somit der FC Ezelsdorf und die (SG) DJK Fiegenstall. Beide Seiten erkämpften sich gute Chancen, dennoch fiel das 1:0 für die Kickerinnen aus Ezelsdorf erst nach sechs gespielten Minuten. Das Team aus Fiegenstall versuchte alles um den Ausgleich zu erzielen, verlor aber das Endspiel denkbar knapp. Somit stand der FC Ezelsdorf als Hallenkreismeister der U13-Juniorinnen verdient fest.

Foto: BFV    Verdienter Sieger im Kreis Neumarkt/Jura: FC Ezelsdorf U13-Juniorinnen.

Ein kleines Trostpflaster für den Zweitplatziertem: Beide Mannschaften haben sich für die Bezirksmeisterschaft am 30.1. in Nürnberg qualifiziert. Der ganze Kreis Neumarkt/Jura drückt die Daumen und hofft auf gute Ergebnisse im Kreisvergleich!

Platzierungen im Überblick:

1.   FC Ezelsdorf

2.   (SG) DJK Fiegenstall

3.   SV Leerstetten
4.   SV Stauf
5.   TSV Wassermungenau
6.   FC Sindlbach
7.   TV Hilpoltstein
8.   (SG) BV Bergen
9.   Spvgg Kattenhochstatt
10. JFG Eichstätt

 

 

 

 

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION