U13- und U15-Futsalliga ist entschieden

Fotos: Sabine Schmalz    Gleich nach Schlusspfiff setzten sich die U13-Juniorinnen der SG SGV1883/DJK-BFC erstmal auf den Hallenboden. Alle BFV-Titel gewonnen, die möglich waren - das gibt`s doch nicht - oder?

U13-Juniorinnen der SGV1883 überglücklich / U15-Juniorinnen: Titel geht an den Club

Das Finale der U13-Juniorinnen der Futsal-Liga Mittelfranken ging unerwartet deutlich aus. Die SG SGV1883/DJK-BFC gewann mit 9:1 gegen den FC Pegnitz, der nie richtig ins Spiel fand. Die Nürnbergerinnen waren "happy" und feierten ausgelassen. Auch das U15-Juniorinnen-Finale fand einen klaren Sieger. Der 1. FCN konnte die SpVgg. im Derby klar, mit 6:1, in die Schranken weisen.

Futsal-Finale Saison 2019/2020

U13-Juniorinnen

14.30 Uhr FC Pegnitz - SG SGV1883/DJK-BFC  1:9

Eine deutliche Angelegenheit im Finale der U13-Juniorinnen. Die SGV1883 dominierte vom Anpfiff weg. Pegnitz spielte gehemmt und konnte das Tor der SG kaum in Gefahr bringen.

Nachdem sich die Nürnbergerinnen wieder mehr auf ihre Spielzüge konzentrierten, anstatt aus allen Lagen zu Schiessen, schraubten sie das Ergebnis schnell in die Höhe.

Sonderbericht über die SG SGV1883/DJK-BFC folgt!

BFV-Bezirksspieleiterin Kornelia Bayer überreichte den Pokal und den Meisterwimpel an die Sieger. Hier jubelt die SG SGV1883/DJK-BFC über die gewonnene Meisterschaft bei den U13-Juniorinnen.

U15-Juniorinnen

16.00 Uhr 1. FCN - SpVgg. Greuther Fürth   6:1

Bereits zur Halbzeit stand es 3:0 für den Club. Fürth hatte an diesem Tag wenig entgegenzusetzen.

Im zweiten Spielabschnitt erzielten die Fürtherinnen ihr Ehrentor. Der Club legte noch einmal drei Tore drauf und wurde verdient Meister in der Futsalliga Mittelfranken der U15-Juniorinnen.

Glückwunsch an alle Finalteilnehmer - jeder hat eine erfolgreiche Futsal-Saison hinter sich gebracht!

U17-Juniorinnen

Meister: SpVgg. Greuther Fürth

Frauen

Meister: SpVgg. Greuther Fürth

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION