Halle Verband 18-19

Foto: BFV    Die U15-Juniorinnen der SG SpVgg Röhrmoos/TSV Schwabhausen gewinnen die Bayerische Hallenmeisterschaft 2019

Eine Spielgemeinschaft als bayerischer Meister

Die U15-Juniorinnen der SG SpVgg Röhrmoos/TSV Schwabhausen haben erstmals die Bayerische Hallenmeisterschaft gewonnen. In Schwarzenfeld marschierten die Talente der Spielgemeinschaft vor rund 420 begeisterten Zuschauern durchs Turnier und schlugen nach drei Vorrundensiegen und dem Halbfinalsieg im Finale auch den FFC 08 Bastheim-Burgwallbach am Ende souverän 4:0. Am Ende waren die Mädel`s super happy!

Foto: Jürgen Eder    Bei den U13-Juniorinnen rockte der TSV Falkenheim die Liga - das wurde gebührend bejubelt.

Beim Modus jeder gegen jeden gab es ein "Endspiel"

Bei den D-Juniorinnen in der Futsal-Liga Mittelfranken wurde seit 24.11. bis 16.02. jeder gegen jeden gespielt. Der Spielplan hatte für die Verantwortlichen und für die Zuschauer ein Zucker`l parat. Am letzten Spieltag kickte der TSV Altenberg (2. Platz) gegen den TSV Falkenheim (1. Platz). Somit hatte man Spannung bis zum letzten Spieltag. Der TSV Falkenheim gewann alle seine fünf Spiele und wurde souverän Meister! Herzlichen Glückwunsch!

Foto: Jürgen Eder   Das meisterliche Team um Trainerin Lena Bieber nach dem siegreichen Finalspiel am Berliner Platz.

Kantersieg im Finale

Der U15-Juniorinnen der SpVgg. Greuther Fürth konnte diesen Winter in der Futsal-Liga keiner die Butter vom Brot nehmen. Das Team gewann seine Vorrungenspiele souverän und erledigte das Finale als Pflichtaufgabe, gegen tapfere Mädchen aus Abenberg. Der daraus resultierende 15:0 Sieg der SpVgg. zeigte, dass kein Team auch nur ansatzweise an die Leistungen der weiss-grünen aus Fürth heranreichen konnte.

Foto: Jürgen Eder   Premiere der Futsal-Liga Mittelfranken. Bei den U17-Juniorinnen feierte der TV Hilpoltstein, mit seinem Trainer Stefan Mödl, den Titel.


TV-Sieg im Finale gegen FC Ezelsdorf / Torhüterin entscheidet 6m-Krimi

Die U17-Juniorinnen des TV Hilpoltstein reitet auf der Erfolgswelle. Nach der Wahl als Team des Jahres in Landkreis Roth setzte man noch einen drauf. Im Finale der Futsalliga Mittelfranken, die diesen Winter Premiere feierte, konnte der TV den FC Ezelsdorf im 6m-Schiessen besiegen und den Titel einfahren.

Foto: BFV    Jubelnde Gesichter - der Underdog TSV Gilching/Argelsried ist soeben Bayerischer Hallenmeister der Frauen geworden! Engagierter Bezirksoberligist wollte "nur ein wenig Spass"

Der TSV Gilching/Argelsried ist neuer Bayerischer Hallenmeister der Frauen. Vor 400 Zuschauern in der Dreifach-Sporthalle Höll-Ost in Dingolfing setzte sich der Bezirksoberligist in einem echten Herzschlagfinale mit 7:6 nach Sechsmeterschießen gegen Gastgeber und Titelverteidiger SV Frauenbiburg (Regionalliga) durch. "Glückwunsch an den TSV Gilching/Argelsried. Die Mannschaft hat erstklassigen Futsal gezeigt und ein überzeugendes Turnier verdient mit dem Titel gekrönt."

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION