Halle Verband 17-18

HKM: Endrunden Neumarkt/Jura

Foto: Günther Perzl    Kann der SV Sulzkirchen (grün) den Titel bei den Frauen verteidigen? Bild vom Vorjahresfinale SV Leerstetten gegen SV Sulzkirchen 1:2.

Neumarkt/ Jura mit Finalwochenende in Weissenburg

Die Vorrunden sind ausgespielt. Am kommenden Wochenende 27.1.2018 findet ab 9 Uhr die U13-Juniorinnen Endrunde statt. Danach ab 14 Uhr agieren die Frauen. Am Sonntag den 28.1.2018 ab 9 Uhr spielen die U15-Juniorinnen ihren Kreismeister heraus. Ab 14 Uhr kicken die U17-Juniorinnen in der Schulsport-Halle in Weissenburg. Die Spielpläne sind bereits online.

Weiterlesen: HKM: Endrunden Neumarkt/Jura

HKM: SV Weinberg Meister der U13-Juniorinnen

Foto: BFV    Kreisspielleiterin Kornelia Bayer (ganz rechts) mit der erfolgreichen U13-Juniorinnen des SV Weinberg

Hochverdienter Erfolg bei nur einem Gegentor / DJK BFC folgt auf Platz 2

Bei nur einem Gegentor aus fünf Spielen, dabei gab es eine 0:1 Gruppenspiel-Niederlage gegen den Post SV,holte sich die U13 Juniorinnen des SV 67 Weinberg die Hallenkreismeisterschaft Nürnberg/Frankenhöhe. Im Finale stand man der DJK BFC Nürnberg gegenüber. Wie man aus Weinberg erfuhr erzielten Fenja Rank und Ashley Belzner die ersten beiden Tore. Für den Endstand sorgte das Geburtstagskind Marie Krug selbst und sicherte sich den Titel als beste Torhüterin. Damit machte SIE ihren Geburtstag perfekt. Somit ist die DJK BFC und der SV 67 Weinberg für die Bezirksmeisterschaft am 03.02. in Ellingen qualifiziert.

Weiterlesen: HKM: SV Weinberg Meister der U13-Juniorinnen

HKM N/Fh: U13-Juniorinnen und Frauen

Foto: Thomas Streng    Reges Zuschauerinteresse wünscht sich Kreisspielleiterin Kornelia Bayer auch für die Endrunde der U13-Juniorinnen und der Frauen. Hier ein Bild vom Endturnier U15-/U17-Juniorinnen.

Endrunde: Sonntag 21.01. in der Johann-Pachelbel-Schule

Sonntag ab 10 Uhr spielen die U13-Juniorinnen um den Turniersieg bei der Hallenkreismeisterschaft Nürnberg/Frankenhöhe. Einen klaren Favoriten gibt es bei dieser Altersklasse nicht. Es darf mit einem sportlich ausgeglichenen Teilnehmerfeld gerechnet werden. ACHTUNG - das Frauenturnier beginnt bereits um 15 Uhr, weil ein Mädchenteam am Vormittag nicht antreten kann. In der Gruppe A spielen mit dem 1. FC Nürnberg und dem SV Weinberg zwei Favoriten auf den Titel. Die Gruppe B ist mit Bezirks- und Bezirksoberligisten gefüllt. Wobei die SG Nürnberg-Fürth die Qualifikation mit ihrer Kreisklassenmannschaft geschafft hat. Somit rückt der Tsv Falkenheim und der Post SV als Geheimtipp auf.

Weiterlesen: HKM N/Fh: U13-Juniorinnen und Frauen

HKM: U15- und U17-Kreismeister stehen fest

Foto: S. Eisinger   U15 Hallenkreismeister SpVgg. Greuther Fürth mit Trainer Peter Münz, Julia Heid, Alina Fuchs, Jeanette Harttung, Carolina Schultz, Simon Eisinger (Trainer) Vorne: Lara Theil, Laura Bauer

U15 Hallenkreismeister SpVgg. Greuther Fürth, U17 mit knappen Enspielausgang

Eine Überraschung war der Sieg im Finale der Hallenkreismeisterschaften, bei den U15-Juniorinnen, der SpVgg. Greuther Fürth nicht. Doch dem Geheimfavorit DJK/BFC Nürnberg versagten erst im 7m-Schiessen die Nerven. Die SpVgg. Greuther Fürth durfte am Ende verdient jubeln. Dritter wurde der SV Guttenstetten. In der Altersklasse U17-Juniorinnen stand ein sehr ausgeglichenes Turnier an. Am Ende gewann der Post SV kanpp mit 1:0 gegen tapfer kämpfende Brodswindener Mädels vom TSV. Dritter wurde hier der SV Segringen.

Weiterlesen: HKM: U15- und U17-Kreismeister stehen fest

HKM N/J: Ein Blick auf die Vorrunde der Frauen

Foto: Günther Perzl   Turbulente Szene vor dem Tor der Büchenbacherinnen. Der SV Leerstetten gewinnt das Spiel am Ende gegen den TV 21 mit 2:0.

SV Leerstetten spielt ambitioniert auf

Der SV Leerstetten liegt nach der zweiten Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften Neumarkt/Jura voll im Soll. Bisher wurden 8 Spiele in zwei Vorrunden ausgetragen.  Der SVL musste nicht ein Gegentor hinnehmen. Eine Bilanz der Superlative. Die SpVgg. Kattenhochstadt, der FC Ezelsdorf und der SV Sulzkirchen haben auch gute Chancen in die Endrunde einzuziehen. Die Favoritenbürde auf den Gewinn der Hallenkreismeisterschaft Neumarkt/Jura muss der Landesligist aus Leerstetten praktisch jedes Jahr ertragen.

Weiterlesen: HKM N/J: Ein Blick auf die Vorrunde der Frauen

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION