BFV: BOL Mittelfranken steht

Foto: BFV   Die neue Bezirksvorsitzende für den Frauen- und Mädchenfussball gibt BOL 18/19 bekannt.

BOL-Gruppeneinteilung mit 12 Teams steht fest

Liebe Sportkameraden, im Anhang die Gruppeneinteilung BOL Mittelfranken. Diese ergibt sich ja von selbst, wir spielen wieder mit 12 Mannschaften. Die Spielleitersitzung möchte ich gerne am 09.7 oder 12.7 machen, denn da ist keine WM.
Habe noch keinen Verein, benötige einen Raum für ca. 80 Personen mit Beamer! Leinwand oder weiße Wand sollte vorhanden sein. Wenn jemand Interesse hat kann er sich gerne bei mir melden.

Frauen - BOL Mittelfranken   2018/2019

Einteilung (12 Teams):

DJK Nürnberg Eibach

Post SV Nürnberg

SG Nürnberg-Fürth 1883  ab 1.7 SGV Nürnberg-Fürth 1883

SpVgg Greuther Fürth II.

SpVgg 04 Erlangen

SV Segringen

SV Sulzkirchen

TSV Brand

TSV Lonnerstadt

1.FCN  III.

SC Wernsbach – Weihenzell

TSV Mörsdorf

Rechtsbehelf
Nach §3, Abs.3 der Rechts und Verfahrensordnung(RVO) des BFV kann gegen diese Staffeleinteilung binnen einer Frist von einer Woche nach Bekanntgabe schriftlich Beschwerde eingelegt werden. Eine Einlegung der Beschwerde über das Postfach(Zimbra) ersetzt die Schriftform.

Die Beschwerde ist beim Bezirks- Frauen- und Mädchenausschuss Mittelfranken, Vorsitzende Kornelia Bayer (Effnerstr. 17, 90480 Nürnberg) einzulegen. Hilft dieser der Beschwerde nicht ab, hat er die Beschwerde an den Verbands-Frauen-und Mädchenausschuss weiterzuleiten,§§25 bis 27,§ 31 und 44, Absatz 3, Satz 2 RVO gelten entsprechend. Die Beschwerde ist auch zulässig, wenn es ein Verwaltungsorgan unterlässt,
binnen angemessener Frist zu entscheiden.

Nürnberg 14.06.18


Kornelia Bayer
Vorsitzende
BFMA Mittelfranken

 

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION