BFV: "Rele" in Mittelfranken entfällt

E N T F Ä L L T

BFMA Mittelfranken erlässt folgende Entscheidungen: Nachdem Mittelfranken nur einen Absteiger aus der Landesliga aufnehmen muss ergeht die Entscheidung, dass die BOL Mittelfranken auf 12 Mannschaften aufgefüllt wird. Im Klartext heisst das....

Relegation entfällt

Da nach der Entscheidung auf 12 Teams aufzustocken nun zwei Plätze in der BOL frei sind, sollte eine Relegation zwei aus drei gespielt werden.

Nachdem alle zur Teilnahme an der Relegation berechtigten Mannschaften der Bezirksliga 02 (Dittenheim und Wallnsdorf, Kalbensteinberg darf nicht) eine Verzichtserklärung abgegeben haben, ergeht der Beschluss, dass keine Relegation gespielt wird und die beiden Mannschaften 1. FC Nürnberg III. (2ter BezL 01) und SC Wernsbach-Weihenzell (9ter BOL) für die Saison 18/19 in die BOL Mittelfranken eingruppiert werden.

Mit sportlichen Grüßen



Bernd   S c h r e i b e r

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION