Bezirksliga Süd 17-18

BZS: Segringen im ersten Spiel siegreich

Foto: HanniSVS   Erst nach zwei Gegentoren wachte Ehingen (schwarz) in Segringen (grün-weiss) auf.

SV Segringen heimstark / "Kalb" und Wallnsdorf mit jeweils 2:1 Auswärtssiegen

Im ersten Punktespiel 2017/2018 kam der SV Segringen zu einem glatten 4:0 Erfolg gegen Aufsteiger SG Ehingen. Kalb (Pfaffenhofen) und Wallnsdorf (Bieswang) waren auf fremden Gelände 2:1 erfolgreich und stehen mit 6 Punkten da. Brodswingen schlägt Aufsteiger Wolfstein mit 5:1, während Weissenburg "nur" mit 1:0 gegen Röttenbach die Oberhand behielt. Der FC Ezelsdorf II. und FV Dittenenheim spielen 2:2 Unentschieden.

Weiterlesen: BZS: Segringen im ersten Spiel siegreich

Bezirksliga Nord und Süd gestartet

Foto: Kerstin Berg     Nach dem Schlusspfiff war die Freude groß im Lager des TSV Frauenaurach - das erste Spiel der neuen Saison wurde gewonnen.

Nord: TSV Frauenaurach schlägt Eibach / Süd: Kalb bezwingt Weissenburg

Nord: Im "Spitzenspiel" in Eibach konnten die Gäste aus Frauenaurach mit 5:3 gewinnen. Schlaifhausen und Deutenbach trennten sich 2:2. Neuling SC Germania fährt gegen die SpVgg. Erlangen II. einen 4:3 Sieg ein. Während im Aufsteigerduell Effeltrich ind Adelsdorf mit 1:0 gewinnen konnte. Süd: Im Duell der Meisterschaftsaspiranten konnte Kalb mit 2:1 gegen Weissenburg gewinnen. Ezelsdorf II. gewinnt mit 6:0 in Ehingen. Pfaffenhofen holt beim Aufsteiger Wolfstein einen Dreier (2:5). Wallnsdorf schlägt Brodswinden mit 5:0 und Dittenheim lässt beim 4:0 gegen Bieswang die Punkte bei sich.

Weiterlesen: Bezirksliga Nord und Süd gestartet

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION