Bezirksliga Süd 17-18

BZS: Spitzenteams spielten

Foto: Archiv SV Pfaffenhofen   Der SV Pfaffenhofen und die SG Kalbensteinberg waren beide am Wochenende aktiv - alerdings nicht, wie auf dem Archivbild, gegeneinander.

Spielausfälle prägten den Sonntag / Segringen ist Herbstmeister

Zwei Spiele fanden in der Bezirksliga Süd statt. Der SV Segringen konnte im Sptzenspiel gegen die SG Kalbensteinberg mit 3:2 gewinnen und damit den "Platz an der Sonne" verteidigen. Gut in Schuss scheint diese Saison auch der SV Pfaffenhofen zu sein. Gegen die DJK/SV Wallnsdorf gab es einen 5:2 Heimsieg. Die anderen Begegnungen sind bereits neu terminiert - sehen SIE hier!

Weiterlesen: BZS: Spitzenteams spielten

BZS: Segringen kantert Wolfstein

Foto: HanniSVS   Elena Rothammel (SV Segringen in rot) ist nicht zu stoppen.

Segringen verteidigt Platz 1 beeindruckend

Mit einem 7:0 Kantersieg verteidigt der SV Segringen seine Tabellenführung beim Aufsteiger TSV Wolfstein. Kalb hält, bei einem Spiel weniger, den Anschluss (5:1 gegen Ezelsdorf II.). Der FV Dittenheim (Platz 2) gewinnt mit 4:1 gegen den TSV Brodswinden. Weissenburg entführt, mit einem 2:0, in Wallnsdorf die Punkte. Beswang hält Pfaffenhofen mit 2:0 nieder.

Weiterlesen: BZS: Segringen kantert Wolfstein

BZS: SVS rutscht auf Platz 1

Foto: HanniSVS    Hoher Ball an der Seitenlinie. Das heissumkämpfte Spiel in Segringen fand keinen Sieger.

Wallnsdorf entführt Punkt / SV Segringen mit 4 Punkten

Die DJK/SV Wallnsdorf entführt beim 3:3 einen Punkt aus Segringen. Der SVS seinerseits setzt sich an die Tabellenspitze mit einem Dreier im Nachholspiel am Feiertag (5:2 Sieg in Röttenbach). "Kalb" hat ein Spiel weniger, kann aber in Ehingen mit 4:0 gewinnen. Pfaffenhofen gewinnt in Brodswinden mit 3:1. Auch der FV Dittenheim wahrt seine Chance vorne dabei zu sein. Mit einem 4:0 Sieg gegen Röttenbach und einem 2:1 Sieg am Feiertag in Weissenburg.

Weiterlesen: BZS: SVS rutscht auf Platz 1

BZS: Segringen kann auch auswärts punkten

Foto: Markus Azazi (Archiv)   Mit einem 1:0 Sieg schnellt der SVP an die Tabellenspitze.

 SV Pfaffenhofen neuer Tabellenführer / SV Segringen mit erstem Auswärtssieg der Saison

Im Spitzenspiel der Bezirksliga Süd kann der SV Pfaffenhofen mit 1:0 gegen Dittenheim gewinnen und auf Platz 1 der Tabelle klettern. Mit dem dersten Auswärtsdreier bei der SG Bieswang, in der jungen Saison, festigt der SV Segringen seinen Spitzenplatz. "Kalb" enttäuscht zu Hause mit 1:2 gegen Röttenbach. Wallnsdorf schlägt Ezelsdorf II. mit 1:0 und Aufsteiger Wolfstein hat, beim 3:0 gegen Ehingen, eindlich das zweite Erfolgserlebnis.

 

Weiterlesen: BZS: Segringen kann auch auswärts punkten

BZS: Erste Niederlage für "Kalb"

Foto: HanniSVS   Herrliches Fussballwetter (+drei Punkte) in Segringen - mit historischer Kirche im Hintergrund.

Dittenheim rupft "Kalb" / SVS bleibt dran

BOL-Absteiger Dittenheim stellt den Tabellenführer SG Kalbensteinberg mit 3:0. Segringen konnte nur mit dem erreichten Heimsieg dran bleiben (4:2 gegen Brodswinden). Der SV Paffenhofen verpasste den Sprung auf Platz eins, beim 0:0 gegen Weissenburg. Röttenbach schlägt Aufsteiger Wolfstein 3:1. Ezelsdorf und Bieswang kicken 1:1. Die DJK/SV Wallnsdorf zerschiesst die SG Ehingen mit 9:1.

Weiterlesen: BZS: Erste Niederlage für "Kalb"

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION