BZN: "Wunder von Zirndorf"

Foto: TSV Zirndorf   Ein Jahr nach dem Aufstieg haben die 61`er ihr nächstes Ziel erreicht - den Klassenerhalt in der Bezirksliga.

Die Frauen des TSV 61 Zirndorf berichten zum Saisonabschluss 2017/2018

Es ist vollbracht !!! Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, sowie vielen Toren unseres Neuzugangs Nadine konnten wir in einer Rückrundenaufholjagd - Vorrunde elfter mit nur 4 Punkten – mit 26 Punkten am Saisonende einem überragenden 6 Platz als BZL-Aufsteiger erzielen. Rückschläge aufgefangen, Klasse souverän gehalten....

Schwierige Saison findet ein gutes Ende

Auch einige Rückschläge durch verletzungsbedingte, berufliche und weltreisende Ausfälle einiger Stammspielerinnen, sowie die ungerechtfertigte Neuansetzung eines abgebrochenen Saisonspieles, konnte die Mannschaft nicht „kleinkriegen“ und ließ die Mädels wieder „aufstehen“.

Knackpunkt war wohl letztendlich der von Peter gechartete Mannschaftsbus und die Stimmung, die uns einen 4:0 Auswärtssieg in Schlaiffhausen brachten. Ab da wussten die Mädels wir können`s noch packen.

Am letzten Spieltag wurde die Saison mit einem 3:1 Auswärtssieg beim TSV Frauenaurach erfolgreich abgeschlossen und wir konnten viele, die uns schon vor Wochen abgeschrieben hatten, vom Gegenteil überzeugen und die Liga doch noch halten.

Wir haben unser Saisonziel mit einem 6ten Platz mehr als erreicht und wie titelten die Fürther Nachrichten in einem längeren Bericht vor kurzem noch :

der TSV arbeitet am „Wunder von Zirndorf“

dieses wurde dann auch in die Tat umgesetzt.

Die erfolgreiche Saison werden wir nun mit einem gemeinsamen Mannschaftsgrillen ausklingen lassen, um uns danach neu zu sortieren und aufzustellen. An dieser Stelle möchten wir uns bei den Spielerinnen und Trainer Peter Knott bedanken, welche uns verlassen werden, begrüßen aber an gleicher Stelle die Mädels und Trainer Walter Häfner, welche neu zu uns kommen, um sich mit uns gemeinsam auf die nächste Saison vorzubereiten. Ein herzlicher Dank auch an unser Betreuerteam (Fam. Herbst), welches uns mit Obst, Getränken und sonstigem Allerlei unterstütze.

Danke für eine erfolgreiche BZL-Saison 2017/2018 sagt Euch Euer

Trainerteam Peter Knott, Jürgen Vogel und Jürgen Batroff

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION