Notice: Undefined variable: text in /is/htdocs/wp10663915_1GA7A7QLGK/www/absatzkick_2013_06/plugins/content/facebooklikeandshare/facebooklikeandshare.php on line 919

Notice: Undefined offset: 5 in /is/htdocs/wp10663915_1GA7A7QLGK/www/absatzkick_2013_06/plugins/content/facebooklikeandshare/facebooklikeandshare.php on line 934

Notice: Undefined variable: text in /is/htdocs/wp10663915_1GA7A7QLGK/www/absatzkick_2013_06/plugins/content/facebooklikeandshare/facebooklikeandshare.php on line 934

Notice: Undefined variable: pic in /is/htdocs/wp10663915_1GA7A7QLGK/www/absatzkick_2013_06/plugins/content/facebooklikeandshare/facebooklikeandshare.php on line 942

BZN: TSV feiert wieder

Foto: Wlodek Szewcykowski   Grund zur Freude hatten die Kickerinnen des TSV Frauenaurach (blau) beim Auswärtsspiel gegen die SpVgg. Erlangen II.

Spitzentrio gewinnt

Spitzenreiter Falkenheim gewinnt knapp mit 3:2 in Effeltrich und verteidigt Platz 1. Die DJK Eibach kann sich mit 4:1 gegen Schnaittach durchsetzen. Auch der TSV Frauenaurach hatte, beim 4:1 Sieg in Erlangen, Grund zum jubeln. Die dritte vom Club setzt sich mit 3:2 gegen Adelsdorf durch. In Schniegling kann die heimische Germania einen 4:1 Erfolg gegen den STV Deutenbach feiern.

 SpVgg Erlangen II. - TSV Frauenaurach   1:4  (1:1)

Derbysieg gegen die SpVgg Erlangen 2

Am Sonntag früh um 11 Uhr traf man auswärts im Derby auf die Zweite der SpVgg Erlangen. Auf dem kleinen B Platz konnte man in der 14. min durch Mahr nach Vorlage von Kaya in Führung gehen. In der 20 min Freistoß für die SpVgg und nach Chaos vorm TSV Tor der Ausgleich zum 1:1.

 Foto: Wlodek Szewcykowski   Hier zieht Sabrina Kerner (9)zum Endstand von 1-4 für Frauenaurach ab.

In der 25..min Chance durch Kaya, jedoch Klärung zur Ecke durch den Torwart. Kurz darauf ein Schuss von Ilgner von der Mittellinie aufs Tor, der Ball jedoch leider vom Torwart an die Latte geklärt. So ging man mit dem 1:1 in die Halbzeit.

Foto: Wlodek Szewcykowski  Gerade hat Klara Feile das 1-3 geschossen und bedankt sich bei Nilüfer Kaya(10) für die Vorlage

Zur zweiten Hälfte nahm man sich vor das Spiel konzentrierter zu gestalten um die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. So ging man in der 54. min nach Freistoß durch Mahr zum 1:2 in Führung. 10 Minuten später ein schöner Spielzug der TSV Damen und nach Pass von Kaya nach innen Erhöhung durch Feile zum 1:3.

Foto: Wlodek Szewcykowski  Abklatschen= Nach den Abpfiff kommt das Abklatschen beim TSV für die gewonnen 3 Punkte

Nun gaben die Damen das Spiel nicht mehr aus der Hand und in der 68. min traf Kerner mit einem Schuss vom 16er ins lange Eck zum entscheidenden 1:4.

TSV Frauenaurach:Hertwich, Walz, Feile, Öhring(Kurz), Ilgner, Kraus, Mandt (Weber), Kerner, Kaya (Swiderski), Szewcykowski, Mahr

Tore:0:1 (Mahr, 14.Min.)1:1 (20.Min.)1:2( Mahr, 54.Min.)1:3( Feile, 64. Min.)1:4 (Kerner, 68.Min.)

weitere Infos zum Spiel unter bfv.de extern!

 

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION