Bezirksliga Süd 14-15

BZS: Sulzkirchen geht in die Relegation

Foto: Güther Perzl    Meister Segringen gewann auch beim SV Leerstetten II.; Torfrau Lisa Hauber (SV Segringen) hält hier ihren Kasten sauber.

Meister Segringen mit voller Punktzahl / SV Sulzkirchen in der Relegation / Aurach und Wallnsdorf steigen ab

"Full House" - alle möglichen Punkte wurden durch den SV Segringen gesammelt. Respekt, eine tolle Leistung! Gefestigt geht das Team, nach nur einem Jahr Bezirksliga, in die BOL zurück. Zuletzt gelang ein 6:1 Sieg gegen Brodswinden. Der SV Sulzkirchen setzt sich mit 2:1 gegen Leerstetten II. durch und geht in die Relegation. Wernsbach/Weihenzell gewinnt gegen Weissenburg mit 3:1. Pfaffenhofen und Gnotzheim trennen sich 2:2. Aurach verabschiedet sich mit einem 2:1 Sieg gegen Wallnsdorf.

Weiterlesen: BZS: Sulzkirchen geht in die Relegation

BZS: 1. Matchball zur Relegation

Foto: Markus Azazi    Die Damenfußballmannschaft des SV Pfaffenhofen freut sich über einen neuen Satz Aufwärm-Pullover. Gesponsert wurden die Adidas-Shirts von Wolfgang Schmeikal, von der Gothaer Versicherung!

SV Sulzkirchen fehlt ein Sieg zur Relegation / SSV Aurach und DJK/SV 'Wallnsdorf gehen in die Kreisliga

Der SV Sulzkirchen gewinnt gegen die DJK/SV Wallnsdorf mit 3:0. Ein Sieg fehlt dem SV noch um an der Relegation zur Bezirksoberliga teilnehmen zu können. Die SG Kalbensteinberg vergab die Chance an Sulzkirchen dran zu bleiben. In Aurach ging das Team mit 1:2 Baden. Die DJK Gnotzheim gewinnt mit 2:1 in Wernsbach/Weihenzell. Der TSV Brodswinden gewinnt seine Begegnung mit dem SV Leerstetten II. mit 1:0. Mangels Spielerinnen konnte der DSC Weissenburg nicht beim SV Segringen antreten.

Weiterlesen: BZS: 1. Matchball zur Relegation

BZS: Sulzkirchen hat die Nase vorne

Foto: Markus Azazi    Schiedsrichter Heinrich Dobmayer beobachtet den Zweikampf ganz genau. Aus dem Spiel SV Pfaffenhofen (weiss) gegen SSV Aurach (rot).

SSV Aurach zeigt Charakter / Sulzkirchen setzt sich auf Platz 2 / Segringen veredelt Meisterschaft weiter

Starke Leistung des Absteigers SSV Aurach beim SV Pfaffenhofen. Das SSV-Team zeigte Charakter und holte, obwohl bereits abgestiegen, mit 2:1 einen Dreier beim SVP. Der SV Sulzkirchen steht auf Platz 2, durch einen 1:0 Sieg gegen die DJK Gnotzhiem. Die SG Kalbensteinberg hholte sich einen 2:1 Sieg gegen Wernsbach-Weihenzell und bleibt damit dran. Leerstetten II. war spielfrei. Einer dieser drei Vereine wird wohl die Relegation spielen dürfen. Der SV Segringen dreht gerade eine Ehrenrunde und veredelt die Meisterschaft mit 7 Toren in Wallnsdorf. Brodswinden gewinnt in Weissenburg mit 2:1.

Weiterlesen: BZS: Sulzkirchen hat die Nase vorne

BZS: Lupenreine weisse Weste

Foto: Markus Azazi    Geschickt nimmt die Spielerin des SC Wernsbach-Weihenzell (in weiss) den Ball an - ihre Gegenspielerin lässt ihr aber nicht viel Raum (und Zeit).

Segringen versüsst sich die Meisterschaft / 5 Teams bleiben dran / 11 Tore für Brodswinden

Der SV Segringen steht weiterhin mit eine lupenreinen weissen Weste auf Platz 1 der Bezirksliga Süd. Der Meister konnte auch die DJK Gnotzheim,beim 5:1, in die Schranken weissen. Leerstetten II. erzielt einen wichtigen 2:1 Sieg gegen den DSC Weissenburg, Sulzkirchen hält die SG Kalbensteinberg mit 2:1 nieder. Wernsbach-Weihenzell schlägt Pfaffenhofen mit 4:0. Der TSV Brodswinden macht 11 Tore gegen den Tabellenletzten aus Wallnsdorf.

Weiterlesen: BZS: Lupenreine weisse Weste

BZS: Glückwunsch SV Segringen

Foto: Claudia Wüstenberg    Barbara Fickel, Spielführerin der Meistermannschaft 2014/2015 des SV Segringen, setzt sich hier im Nachholspiel gegen Wernsbach-Weihenzell eindrucksvoll gegen zwei Gegenspielerinnen durch.

SV Segringen ist Meister / Hoffnung auf die Relegation bis Platz 7 / Aurach (kaum) und Wallnsdorf nicht zu retten

3:0 gegen Wernsbach-Weihenzell und ein 6:2 Sieg in "Kalb" machten für den SV Segringen die Meisterschaft klar. Rechnerische Bestätigung bekam der SVS noch durch 2:0 Niederlage des DSC Weissenburg gegen die SG Kalbensteinberg. Herzliche Glückwünsche nach Segringen! Wer in die Relegation um den Aufstieg in die BOL gehen darf ist vollkommen offen. Bis Platz  darf man sich Hoffnung machen - entscheidend wird die Tagesform an den Spieltagen sein, zu eng ist die Leistungsdichte. Pfaffenhofen spielt 0:0 gegen Sulzkirchen, Leerstetten holt sich mit einem Dreier die Punkte aus Wallnsdorf (0:2). Weihenzell kann in Aurach mit 3:1 gewinnen. Gnotzheim und Brodswinden spielen 0:0. Damit dürfte nicht nur die DJK/SV Wallnsdorf, sondern auch der SSV Aurach abgestiegen sein.

Weiterlesen: BZS: Glückwunsch SV Segringen

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION