KK 02: TSV Buch mit Blitzstart

SV Losaurach II. überrumpelt

Beim Spiel in Losaurach hinterliessen die Bucher einen guten Eindruck. Besonders in der Anfangsphase liessen sie dem SV Losaurach II. kaum eine Chance und führten bereits nach 26. Spielminuten mit 3-0.

Zwei Teams aus dem Knoblauchsland (Sack und Buch) stehen nun, zusammen mit den Sportfreunden aus Laubendorf, ganz vorne in der Tabelle. Der TSV Sack untermauerte seine Titelambitionen mit zwei 4-1 Siegen gegen den SV Puschendorf und gestern Abend gegen die Sportfreunde aus Großgründlach.

SV Losaurach II. - TSV Buch  1-4

Die Gäste aus Buch erwischten den besseren Start und führten nach 26. Minuten bereits 3:0. Ab Ende der 1. Halbzeit kam die Heimmannschaft dann besser ins Spiel und konnte sich auch die ein oder andere Torchance erarbeiten, was in der 85. Minute mit dem Ehrentreffer durch Lisa Anselstetter belohnt wurde.

Torfolge: 0:1, 6. Minute, Julia Hacker; 0:2, 13. Minute, Katharina Knüller; 0:3, 26. Minute, Laura Meie; 0:4, 75. Minute, Lisa Mahlein; 1:4, 85.Minute Lisa Anselstetter

Foto: Caroline Filpes   "Alle Neune"! Drei Spiele, drei Siege hat in der Kreisklasse 2 nicht nur der TSV Buch und der TSV Sack. Auch die Sportfreunde aus Laubendorf konnten bisher alle Partien für sich entscheiden.

Ferner spielten:

FSV Ipsheim - SpVgg. Mögeldorf  2-0

TSV Sack - SV Puschendorf  4-1

SF Laubendorf - SV Poppenreuth  2-1

Gestern Abend spielten:

SF Großgründlach - TSV Sack  1-4





Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION