D-Juniorinnen Futsal-Liga: Letzter Spieltag mit "Endspiel"

Foto: Jürgen Eder    Bei den U13-Juniorinnen rockte der TSV Falkenheim die Liga - das wurde gebührend bejubelt.

Beim Modus jeder gegen jeden gab es ein "Endspiel"

Bei den D-Juniorinnen in der Futsal-Liga Mittelfranken wurde seit 24.11. bis 16.02. jeder gegen jeden gespielt. Der Spielplan hatte für die Verantwortlichen und für die Zuschauer ein Zucker`l parat. Am letzten Spieltag kickte der TSV Altenberg (2. Platz) gegen den TSV Falkenheim (1. Platz). Somit hatte man Spannung bis zum letzten Spieltag. Der TSV Falkenheim gewann alle seine fünf Spiele und wurde souverän Meister! Herzlichen Glückwunsch!

U13-Juniorinnen Futsal-Liga Mittelfranken

Sa, 16.02.2019 Halle Berliner Platz in Nürnberg / Fotos alle von Jürgen Eder

           10:00     FC Pegnitz     - SV Poppenreuth-Fürth                     1:14

           11:30     TSV 1946 Altenberg - TSV Falkenheim Nürnberg      5:6

           13:00     STV Deutenbach     -  TV 1848 Erlangen                  1:9    

Abschlusstabelle nach jeweils 5 Spielen

Pl.     Verein                                    Torverh.     Tordiff.     Pkt.    
1     TSV Falkenheim Nürnberg    42 : 14       28         15    
2     TSV 1946 Altenberg                 21 : 17         4           9    
3     TV 1848 Erlangen                    50 : 18        32          9    
4     STV Deutenbach                        8 : 18       -10          6    
5     SV Poppenreuth-Fürth              25 : 39      -14          6    
6     FC Pegnitz                                 6 : 46       -40         0   

2. Platz TSV Altenberg                       Platz 1. für den TSV Falkenheim

Share

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION