Freizeitligen 15-16

KLF: Ligen "fusionieren"

Foto: VfR Moorenbrunn    Kleinfeldligen: FAIR PLAY -  nicht nur auf dem Spielfeld!

Harmonische Sitzung der BFV-Kleinfeldteams beim ESV Flügelrad

Kreisspielleiterin Kornelia Bayer rief und alle sind gekommen! Die Rundensitzung der Kleinfeldmannschaften stand auf dem Programm. Beim ESV Flügelrad fand eine harmonische Sitzung statt, in der nicht nur bestimmt wurde, sondern großer Wert auf das Wohl und Wehe der Vereine gelegt wurde. Soll nun der Zusammenschluss der verschiedenen Kleinfeldrunden durchgesetzt werden? Wie soll das abgewickelt werden? Gibt es eine generelle Spielzeit? All diese Fragen wurden in toller Atmosphäre gemeinsam abgearbeitet!

Weiterlesen: KLF: Ligen "fusionieren"

FZL: SG Nürnberg "blutjung"

Foto: Peter Flach    Jessika Jäger (SG 1883 in schwarz) machte in Hagenbüchach ein sehr gutes Spiel.

BFV-Kleinfeldliga startete Saison 2015/2016

Die ersten Spieltage der BFV-Kleinfeldliga sind bereits gespielt. Diese Saison wurden die beiden Gruppen zusammengelegt um einen geregelten Spielbetrieb ablaufen zu lassen. 13 Vereine nehmen an der Runde teil, bei der zum größten Teil auf Kompaktfeld gespielt wird. Neu im Teilnehmerfeld ist eine blutjunge Mannschaft der SG Nürnberg-Fürth 1883. Die Auftaktspiele gingen allerdings beide verloren, doch das Team möchte aus seinen Fehlern lernen und diese schnellstmöglich abstellen. Ziel ist es, in der nächsten Saison 16/17 wieder in der Kreisklasse starten zu können.

Weiterlesen: FZL: SG Nürnberg "blutjung"

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION