Kreisliga Neumarkt-Jura 15-16

KL N/J: SV Stauf darf sich freuen

Foto: DJK/SV Wallnsdorf    Rückmeldung in die Bezirksliga: DJK/SV Wallnsdorf Meister und Aufsteiger aus der Kreisliga Neumarkt/Jura

Kantersieg in Schwabach lässt Wallnsdorf noch einmal jubeln / FV Obereichstätt II. zieht zurück / SV Stauf steigt doch noch auf

Meister und Aufsteiger DJK/SV Wallnsdorf kehrt mit einem 8:2 Sieg beim TV 48 Schwabch in die Bezirksliga zurück. Eine Änderung ergab sich beim zweiten Aufsteiger: Das Team des FV Obereichstätt II., am letzten Wochenende noch 4:3 Sieger gegen Heuberg zieht zurück. Damit ist der SV Stauf, als drittplatzierter, der zweite Aufsteiger in die Bezirksliga. Stauf konnte am letzten Spieltag den TSV Mösdorf II. mit 2:1 bezwingen. Absteigen wird nur der TSV Eysölden, der beim SV Leerstetten III. mit 3:0 baden ging. BV Bergen, SV Heuberg und Eintracht Langlau (alle 23 Punkte) halten dadurch die Kreisliga! Es muessen keine Entscheidungsspiele gespielt werden.Glückwunsch an den Meister und den überraschenden Aufsteiger SV Stauf. Hier alle Ergebnisse des letzten Spieltages!

Weiterlesen: KL N/J: SV Stauf darf sich freuen

KL N/J: Aufstieg entschieden

Foto: Günther Perzl    Hoher Ball - findet die Flanke einen Abnehmer? Aus dem Spiel SV Leerstetten III. gegen den TSV Mörsdorf II.

DJK/SV Wallnsdorf und FV Obereichstätt II. steigen auf / Abstieg: 4 Teams zittern noch

Die Meisterfrage ist zwar noch nicht geklärt, doch über den Aufstieg in die Bezirksliga dürfen sich die DJK/SV Wallnsdorf und der FV Obereichstätt II. schon freuen. In Eysölden konnte Wallnsdorf mit 7:1 siegen, Obereichstätt II. holte einen 4:0 Sieg in Stauf. Die dritte Mannschaft des SV Leerstetten gewann mit 2:1 gegen den TSV Mörsdorf. Leerstetten III. hat eine ausgeglichene Saison hinter sich, Mörsdorf braucht noch einen Sieg um sicher in der Klasse zu bleiben. So geht es auch den Punktgleichen BV Bergen und dem SV Heuberg (alle 23 Punkte). Die SG Langlau scheint zum Saisonende noch einmal alle Kraft zusammengenommen zu haben. Sechs Punkte aus den letzten zwei Begegnungen lassen das hintere Mittelfeld der Tabelle zittern!

Weiterlesen: KL N/J: Aufstieg entschieden

Nachholspiele: Ergebnisdienst

Foto: Gustav Meier    Das war ein Eckball aus der letzten Saison, als der TSV Sack im Derby gegen den TSV Buch antreten durfte. Diees Wochenende ging es zu Hause gegen den TSV Falkenheim II.

Kreisligen N/J und N/Fh mit Nacholterminen / Kreisklassen N/Fh ebenfalls aktiv

Ein Spiel in der Kreisliga Neumarkt/Jura und eines im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe läuten den Frühling auf den Fußballplätzen ein. Der BV Bergen empfing in N/J den TSV Mörsdorf II., in N/Fh empfing die SG Ehingen den SV Dentlein. Die Kreisklassen hatten nur zwei Begegnungen auf dem Plan. Im Kreis N/Fh, Gruppe 01 spielte der TSV Bechhofen gegen die SpVgg. Thierberg. In der Gruppe 02 empfing der TSV Sack den TSV Falkeheim II.! Diverse Nachholspiele werden nun bis Ostern in den Kreisen ausgetragen.

Weiterlesen: Nachholspiele: Ergebnisdienst

Mittelfranken: Diverse Nachholspiele stehen an!

Foto: Manuel Karger    SV Mosbach gegen TSV Brand steht am Sonntag den 13.03.16 als Nachholtermin in der BOL Mittelfranken an. Hier eine Szene aus der Saison 2014/2015.

Erste Nacholtermine in den Frauen-Ligen in Mittelfranken

Die BOL Mittelfranken hat drei Nachholtermine am Wochenende auf dem Zettel. Heute  (12.03.) spielt um 15 Uhr die SpVgg. Erlangen gegen den SV Sulzkirchen. Ab 16 Uhr stehen sich der FC Ezelsdorf und die SpVgg. Greuther Fürth II. gegenüber. Am Sonntag den 13.03. ab 11 Uhr hat der SV Mosbach den TSV Brand zu Gast. Die Bezirksliga Nord (01) startet mit einem Nachholtermin am nächsten Wochenende. Die SG Nürnberg 83 empfängt dabei den FC Pegnitz II. (So. 20.03. um 15 Uhr). Im Süden wird erst nach Ostern wieder um Punkte gespielt. In den Kreisligen empfängt in N/J der BV Bergen den TSV Mörsdorf II. (12.03. 15 Uhr), in E/P empfängt der SV Hetzles am Samstag den 19.03. um 11 Uhr den Hammerbacher SV. Hammberbach reist am Ostersonntag (27.03.) um 11 Uhr nach Oberreichenbach. In N/Fh hat die SG Ehingen den SV Dentlein zu Gast (12.03. ab 16 Uhr). Auch in dern Kreisklassen wird gespielt.

Weiterlesen: Mittelfranken: Diverse Nachholspiele stehen an!

KL N/J: Mörsdorf II. erfolgreich

Foto: TSV Mörsdorf      Derbysieg in Heuberg - so startete Mörsdorf II. in die Kreisliga 15/16, Neumarkt-Jura

5:0 Derbysieg des TSV Mörsdorf II. / Stauf gewinnt 3:1 in Langlau

Es war ein gutes Wochenende für den TSV Mörsdorf. Nicht nur die I. Mannschaft gewann das erste Punktspiel in der BOL, sondern auch die zweite Mannschaft. Mit 5:0 wurde beim Derbysieg in Heuberg eine überzeugende Leistung abgerufen. Der SV Stauf gewinn in Langlau mit 3:1. Bergen schlägt Röthenbach St./W. mit 4:3. Die zweite des FV Obereichstätt setzt sich mit 1:0 in Eysölden durch. Einen Punkt hätten die Frauen des SV Leerstetten gerne mitgenommen, doch es kam anders. Beim TV 48 Schwabach verlor die dritte Garnitur des Bayernligisten mit 4:3.

Weiterlesen: KL N/J: Mörsdorf II. erfolgreich

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION