Pokalwettbewerbe 14-15

Bezirkspokalsieger 14/15: FSV Großenseebach

Foto: Niko Spörlein    Stehend v.l.n.r.: Betreuer Helmut Spangel, Katharina Sturm, Celine Hartmann, Elli Dehmer, Nathalie Faulhaber, Vanessa Wolf, Jessica Diehm, Anja Schorr, Mara Lechner-Schmidt, Spielleiter und Co-Trainer Andy Linzmayer; Knieend v.l.n.r.: Trainer Bernd Niering, Lisa Spangel, Hannah Rohdjeß, Jennifer Mertz, Charlotte Streit, Verena Lechner und Lena Linzmayer; es fehlten: Nadine Grosser, Silke Schreier, Lisa Plura

Bezirkspokalfinale vor rund 100 Zusschauern in Großenseebach

Das mit Spannung und einigen Terminierungsschwierigkeiten sehnlichst erwartete Pokalendspiel fand unter guten äußeren Bedingungen statt. Auf dem gut preparrierten Seebacher Rasen fanden sich auch schnell über 100 Schaulustige ein. Das unter dem sehr gut leitenden Schiedsrichtergespann aus Zirndorf auch pünktlich begann. Nachdem der TV am Vatertag nicht hätte antreten können, fand das Endspiel nun in Großenseebach statt.

Weiterlesen: Bezirkspokalsieger 14/15: FSV Großenseebach

Verbandspokalsieger 1. FCN

Foto: BFV    Die Frauenmannschaft des 1. FC Nürnberg verteidigt den Verbandspokal. Damit bleibt dieser in Mittelfranken.

"Club" verteidigt Verbandspokal gegen FC Stern München

Der 1. FC Nürnberg hat den Titel im BFV-Pokal der Frauen verteidigt. Im Endspiel besiegte der Regionalligist den Bayernligisten FC Stern München mit 3:0 und zieht damit in die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals ein. „Unterm Strich war der Sieg sicherlich verdient. Meine Mannschaft hat eine gute Leistung geboten. Nun freuen wir uns riesig auf die Aufgabe im DFB-Pokal“, sagte Club-Trainer Kevin Schmidt nach der geglückten Titelverteidigung. Die Tore für den Favoriten erzielten vor rund 250 Zuschauern Nicole Munzert (15./60.) sowie Luisa Richert (85.).

Weiterlesen: Verbandspokalsieger 1. FCN

Mfr.: Pokal Halbfinale

Foto: Silke Schreier     TV Dietenhofen gegen den FSV Großenseebach heisst das Bezirkspokalfinale am Donnerstag den 14.05. um 15 Uhr auf der Sportanlage in Dietenhofen.

Zwei Auswärtssiege im Pokalhalbfinale

Im Halbfinale des Bezirkspokals Mittelfranken gab es zwei Auswärtssiege. In Altdorf gewann der TV Dietenhofen im BOL-Vergleich überraschend hoch mit 5:2. Im zweiten Spiel konnte der Kreisligist TSV Röttenbach/RH keine Pokalüberraschung landen. Bezirksoberligist FSV Großenseebach mühte sich zum 3:0 Sieg auf fremden Platz. Das Finale findet nun am Donnerstag den 14.05. um 15 Uhr in Dietenhofen statt: TV Dietenhofen gegen den FSV Großenseebach.

Weiterlesen: Mfr.: Pokal Halbfinale

Viertel-/Halbfinale Bezirkspokal Mittelfranken

Foto: Silke Schreier    Die Pokal-Begegnung Post SV Nürnberg - FSV Großenseebach wurde auf Mittwoch den 22.04. verlegt.

Ostermontag mit drei von vier Begegnungen im Viertelfinale des Bezirkspokals / Ergebnisse / Halbfinale

Acht Teams streiten sich noch um den Titel "Bezirkspokalsieger Mittelfranken 2014/2015". Fünf Bezirksoberligisten, mit dem Post SV, FSV Großenseebach, 1. FC Altdorf, TV Dietenhofen und der SpVgg. Erlangen, sind noch im Rennen. Bezeichnenderweise kein Bezirksligist der sich bis dahin durchsetzen konnte. Zwei Kreisligisten, die auch gleich gegeneinander antreten müssen, sind noch im Feld. Die DJK Eibach (N/Fh) hat Heimrecht gegen den TSV Röttenbach/RH (N(J). Beide Verene sind jeweils Tabellenführer in ihrer Kreisliga. Ein Kreisklassist ziert das Achterfeld - der SV Hetzles, im letzten Sommer wurde das Frauenteam gegründet, will dem FC Altdorf die Zähne zeigen. Gespielt wird am Mittwoch (22.04.) ab 19 Uhr!

Halbfinale: 29.04.; 19.15 Uhr FC Altdorf - TV Dietenhofen / 01.05.; 15.00 Uhr TSV Röttenbach/RH - FSV Großenseebach

Weiterlesen: Viertel-/Halbfinale Bezirkspokal Mittelfranken

Pokal E/P: SV Hetzles Kreispokalsieger

Foto: SV Hetzles    Siegerehrung für den Kreispokalsieger 2014/2015 Erlangen/Pegnitzgrund - die Frauenmannschaft des SV Hetzles, erst im Sommer gegründet, darf den Pokal in die Höhe strecken.

SV Hetzles gelingt mit dem Kreispokalsieg ein Husarenstreich

Mit einem knappen 1:0-Sieg sicherten sich die Damen des SV Hetzles am vergangenen Samstag im Kreispokalfinale gegen den Hammerbacher SV den ersten Titel in der Vereinsgeschichte seit Neugründung der Damenmannschaft im Sommer. Eine tolle Leistung im ersten Jahr!

Weiterlesen: Pokal E/P: SV Hetzles Kreispokalsieger

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION